Zutaten & Rezept Türkische Linsensuppe, türkische, Suppe, Suppen, Rote Linsensuppe, aromatisch, lecker, einfach, gesund,

*Mercimek Çorbası* ~ türkische Linsensuppe ~ Rezept & Video

Klassische türkische Linsensuppe

Suppe ist nicht gleich Suppe! Und die Linsensuppe (Mercimek Çorbası) schon gar nicht. Denn in jedem türkischen Haushalt wird sie anders zubereitet, es gibt sozusagen kein “Orginalrezept”. Linsensuppe ist eine Suppe, die Sie zu jeder Jahreszeit und zu jeder Mahlzeit trinken können. Wir haben uns für das Rezept von Orhans Mama entschieden, denn die schmeckt wirklich richtig lecker und ist ganz einfach zuzubereiten. Der absoluter Klassiker unter den türkischen Suppen!

Empfohlene Produkte zur türkischen Linsensuppe

Rezept für Mercimek Çorbası ~ türkische Linsensuppe

Die berühmte türkische Suppe ~ Mercimek Çorbası ~ Linsensuppe

Mercimek Çorbası – türkische Linsensuppe

Orkide
Die türkische Linsensuppe ist eine aromatische und leckere Suppe. Ein absoluter Klassiker den wirklich jeder mal probiert haben muss! 
4.63 von 16 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 35 Min.
Gericht Suppe, Vegetarisch
Land & Region Türkei
Portionen 6 Personen
Kalorien 150 kcal

Zutaten
  

  • 1,2 Liter Wasser (oder Gemüsebrühe)
  • 1 St Kartoffel/n geschält und gewürfelt
  • 1 St Möhre/n (Karotte/n, Mohrrübe/n) geschält und gewürfelt
  • 1 St Zwiebel/n geschält und gewürfelt
  • 250 g rote Linsen gut gewaschen und abgeseiht
  • 1 St Knoblauchzehe/n geschält
  • 1 TL Salz

Für die Minz-Butter

Zum Servieren

  • einige Zitronenscheiben
  • etwas frisches Fladenbrot

Zubereitung
 

  • Wasser oder Gemüsebrühe in einen Topf geben und aufkochen lassen. Gewürfeltes Gemüse, roten Linsen, Knoblauch und Salz hinzufügen. Alles etwa 25-30 Minuten bei leichter Hitze köcheln lassen.
  • Hat man das Gemüse nicht zu groß gewürfelt, dürfte sich nun alles aufgelöst haben. Dann schnell einen Stabmixer zur Hand nehmen und alles kräftig pürieren. So bekommt die Suppe eine feine, cremige Konsistenz.
  • In einer kleinen Pfanne Butter zerlassen. Minze und den Chiliflocken einmal kurz aufschäumen lassen und vom Herd nehmen.
  • Bei Tisch auf jeden Teller etwas von der Minz-Butter dekorieren. Auf Wunsch mit frischem Fladenbrot und Zitronenscheiben heiß servieren.

Afiyet olsun!

    Tipps & Hinweise

    Tipp 
    Zitronenscheiben werden zu fast jeder türkischen Suppe gereicht (fast so wie Maggi’s Suppenwürze in der gutbürgerlich deutschen Küche ;). Der frische Spritzer Zitronensaft gibt den meisten Suppen noch das gewisse Etwas.

    Video

    Notizen

    Tipp 
    Zitronenscheiben werden zu fast jeder türkischen Suppe gereicht (fast so wie Maggi’s Suppenwürze in der gutbürgerlich deutschen Küche ;). Der frische Spritzer Zitronensaft gibt den meisten Suppen noch das gewisse Etwas.

    Nutrition

    Serving: 200mlCalories: 150kcalCarbohydrates: 25gProtein: 11gFat: 1gSaturated Fat: 1gCholesterol: 1mgSodium: 82mgPotassium: 398mgFiber: 13gSugar: 1gVitamin A: 111IUVitamin C: 2mgCalcium: 32mgIron: 3mg
    Keyword aromatisch, Linse, Ramadan, Rote Linsen, Suppe, Vegan
    Habt ihr das Rezept schon gekocht?Tagge uns @kochdichtuerkisch oder tag #kochdichtürkisch!

    Unsere Bücher und weitere Zutaten findet ihr übrigens in unserem Onlineshop.

    Wenn ihr mehr über die türkische Kultur erfahren möchtet oder türkische Rezepte zum Nachkochen sucht, findet ihr hier unsere Koch- und How-To-Videos auf Youtube, Facebook und Instagram. Alle diese Produkte findet ihr auch in unserem Ladenlokal in Düsseldorf.

    6 Kommentare zu „*Mercimek Çorbası* ~ türkische Linsensuppe ~ Rezept & Video“

      1. das kommt ganz darauf an, wie sämig du die Suppe magst? Wir haben das nach Augenmaß gekocht. Ich mag es schon eher sämiger als flüssig…

    1. falls jemand sich fragt wieviel wasser er nehmen soll, ich koche die linsensuppe immer auf 250gr. linsen 1 liter wasser.

    2. Herzlichen Dank für das Rezept!
      Ich habe 1.5 l Wasser genommen und es ist sehr gut sämig. Ich denke, wenn es zu flüssig wird, verliert die Suppe an “Charme” ;-)
      Leider hatte ich keinen Pul biber. Ich habe es ersetzt mit Pul kırmızı biber. :-)

    3. Pingback: Ramadan-Rezepte 2014 | KochDichTürkisch

    4. Pingback: Türkische Linsensuppe | Feel the Meal

    Kommentarfunktion geschlossen.

    Warenkorb
    Nimm mich auf die Warteliste Wir schreiben dir automatisch nur 1x, wenn das gesuchte Produkt wieder auf Lager ist.
    Email Quantity Deine E-Mail ist sicher. Wir geben sie nicht weiter!
    X
    X