KochDichTürkisch | Shop
29. März 2010 Salça kaufen auf dem Köylüpazarı

Salça ist nicht gleich Tomatenmark

Die Oma eines sehr engen Freundes beim Salça-Würzen (Tomatenmark / Paprikamark) in der Türkei.
Die Oma eines sehr engen Freundes beim Salça-Herstellen in der Türkei.

Salça ist nicht gleich Tomatenmark

Jedes Jahr die gleiche Szene. In unserem yazlık an der türkischen Nordägäis bei Ayvalık frage ich meine Mutter, wo es das beste salça gibt. Wir kaufen uns jedes Jahr das Tomatenmark und Paprikamark auf Vorrat. Sie meint: „Pazara gidin ve köylü pazarını arayın. En güzel salçayı orada bulursunuz.“ („Geht auf den Wochenmarkt und sucht den Dorf-Markt. Dort findet ihr das beste salça.“).

Wir laufen also auf den Pazar, vorbei an den farbenfrohen Ständen, der Geruch von frisch gemahlenem Kaffee liegt in der Luft, die Marktschreier rufen um die Wette. Die engen Gassen in Ayvalik geben Schatten in der Sommerhitze und wandeln sie durch die angebauten Stände in ein undurchsichtiges Labyrinth. Beim großen überdachten Markt werden Obst, Gemüse und Gewürze gehandelt. In einer unscheinbaren Seitengasse findet sich schließlich ein Hinterhof. Das ist der köylü pazarı (Dorfmarkt). Etwa 20-30 Bauern und Dorfbewohner bieten ihre zumeist selbst hergestellten Waren an. Wir suchen nach salça.

Was ist Salça?

Salça (Paprikamark / Tomatenmark) auf dem köylüpazarı
Salça (Paprikamark / Tomatenmark) auf dem köylüpazarı

Salça besteht aus Paprika- und/oder Tomatenmark und Gewürzen. Es kann folglich reines Tomatenmark (domates salçası), reines Paprikamark (biber salçası) oder eine Mischung beider (karışık salça) sein. Es ist mild oder scharf, je nachdem welche Zutaten drin sind. Des weiteren ist es oft gut gewürzt, also salzig.

Für einen türkischen Haushalt ist ein gutes, hochwertiges und nicht zuletzt leckeres salça Pflicht. Vielen Gerichten gibt es das gewisse Etwas. Die Qualität erkennt man an seiner dunklen, groben und glänzenden Konsistenz. Reines Tomatenmark ist eher fein püriert. Hausgemachte Salça wird aufwendig gekocht, gewürzt, in der Sonne getrocknet etc. So bekommt jedes seinen individuellen und unverkennbaren Geschmack. Nicht zuletzt gibt das „rote Gold“ vielen Gerichten das typische mediterrane Flair.

Wir finden schließlich den einzigen Stand mit zwei großen Kanistern, gefüllt mit der leckeren Paste. Der Verkäufer gibt uns einen Plastikbehälter mit dem typischen gelben Deckel. Mit einem überdimensionalen Tahta Kaşık (Holzlöffel) schaufeln wir die Köstlichkeit in unseren Behälter.
Nach dem Abwiegen wird bezahlt. Anschließend geht’s wieder zurück nach Hause. Das war im Sommer 2012… Wir kamen damit fast ein ganzes Jahr aus.

Das rote Gold gibt es auch bei uns zu kaufen

Salça, egal ob Paprika- oder Tomatenmark, kommt immer wieder in türkischen Rezepten vor. Wir haben es schon in vielen Rezepten benutzt (Etli Biber Dolması, Içli Köfte, Bulgur Pilavı … ). Falls ihr es kaufen möchtet, dann im türkischen Supermarkt. Und ebenfalls müsst ihr schauen was genau ihr genau braucht: Tomaten- oder Paprikamark (domates oder biber salçası).
Deshalb hier eine Auflistung vers. Produkte in unserem türkischen Onlineshop :)

Hier findet ihr Rezepte zu diesem Beitrag

Mercimek Köftesi – Linsenlaibchen mit Salatherzen
Ein Fingerfood Buffet ohne diese leckeren und veganen Laibchen wäre nicht komplett. Sie bestehen hauptsächlich aus Roten Linsen und feinem Bulgur. Das wundervolle und intensive Aroma überzeugt sofort auf Anhieb alle. Wenn man noch ein gutes biber salçası, bzw. etwas hochwertigen Granatapfelsirup verwendet kann nichts mehr schief gehen. 
Hier geht’s zum Rezept
mercimek köftesi
Zeytinyağlı Barbunya – Wachtelbohnen in Olivenöl
Praktischerweise kann man es gleich lauwarm oder an heißen Tagen als kalte Beilage servieren. In der türkischen Küche werden die Gemüsegerichte in Olivenöl *Zeytinyağlı* genannt.
Hier geht’s zum Rezept
Wachtelbohnen barbunya
Şehriyeli ve domatesli tavuk çorbası – türkische Hühnersuppe mit Nudeln
Aussprache [schehriejehlieh wehh dohmatesslieh tawuck tschorbaßeh]
Hier geht’s zum Rezept
Şehriyeli ve domatesli tavuk çorbası ~ türkische Suppe, Türkische Hühnersuppe mit Nudeln

Eine detaillierte Warenkunde mit Video zum Thema Salça (türkisches Tomatenmark / Paprikamark), beziehungsweise wie man es aufbewahrt, findet ihr auch hier auf unserer Seite.

Zum Shop & Blog – Koch Dich Türkisch

Wenn ihr mehr über die türkische Kultur erfahren möchtet oder türkische Rezepte zum Nachkochen sucht, findet ihr hier unsere Koch- und How-To-Videos auf Youtube, Facebook und Instagram. Alle diese Produkte findet ihr auch in unserem Ladenlokal in Düsseldorf.

Orkide Tançgil

Inhaberin, Dipl. Produktdesignerin, Kochbuchautorin, Foodbloggerin, autodidaktische Köchin, Design, Food, Fotografie, Styling und Kochkurse Alle Artikel von Orkide Tancgil hier

Nimm mich auf die Warteliste Wir schreiben dir automatisch nur 1x, wenn das gesuchte Produkt wieder auf Lager ist.
Email Quantity Deine E-Mail ist sicher. Wir geben sie nicht weiter!
X
X