KochDichTürkisch | Shop
23. Juni 2010 Köfte, Köfte-Ekmek, türkische Frikadellen, Hackfleisch, Fleischbällchen

Köfte ~ türkische Frikadelle ~ Rezept & Video

Köfte

Köfte (türkische Frikadellen) gehört zu den vielseitigsten Fleischgerichten (Kebap) in der türkischen Küche – ob nun gekocht, gebraten, gegrillt oder frittiert. Bei diesem Rezept haben wir die klassischen Zutaten genommen, die bei uns zu Hause benutzt werden. Variationen gibt es immer und sind jedem selbst überlassen.

Empfohlene Produkte aus unserem Shop zu Köfte

Rezept zu Köfte ~ türkische Frikadellen

Köfte, Köfte-Ekmek, türkische Frikadellen, Hackfleisch, Fleischbällchen

Köfte – türkische Frikadellen

Köfte (türkische Frikadellen) gehört zu den vielseitigsten Fleischgerichten (Kebap) in der türkischen Küche – ob nun gekocht, gebraten, gegrillt oder frittiert.
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Ruhezeit: 1 Stunde
Gericht: Hauptgericht, Snack, Kleinigkeit
Land & Region: Türkei
Themen: Fleichbällchen, Fleisch, Frikadellen, kebap, köfte, mit Hackfleisch, Sandwich, türkische
Element: Hackfleisch, Kekik (wilder Thymian), Kreuzkümmel (Cumin), Pul biber (Chiliflocken)
Portionen: 6 Personen
Kalorien: 181kcal
Autor: Orhan Tançgil
Cost: 10€

Zutaten

Anleitungen

  • Für die Köfte das Hackfleisch in eine große Schale geben. Zwiebeln, Ei, Weißbrot, Olivenöl, Petersilie, Knoblauch und alle Gewürze in die Schüssel hinzufügen und mit den Händen durchkneten. Abschmecken und nach Belieben nachwürzen.
  • Zum Formen der Frikadellen ein Glas Wasser bereitstellen. Mit befeuchteten Händen ein PingPong-Ball großes Stück von der Hackmasse entnehmen. Länglich rollen und sanft zusammendrücken. Man sollte flache, ovale Frikadellen bekommen. Auf einen flachen, leicht geölten Teller legen und wiederholen bis von der Hackfleischmasse nichts mehr übrig ist.
  • In einer Pfanne mit Öl von beiden Seiten knusprig anbraten. Optional kann man die türkischen Frikadellen natürlich auch auf einem Grill zubereiten. Das gibt ihnen den typisch rauchigen Geschmack.

Afiyet olsun!

    Video

    Notizen

    Tipp: Köfte eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. So bleiben sie schön flach und fallen nicht so schnell auseinander.
    Tipp zum Transport: Köfte in einem flachen Behälter stapeln und zwischen jede Schicht Frischhaltefolie spannen. Dann kleben sie nicht.
    Serviervorschlag: Zu diesem Rezept servieren wir Pilaw. Wahlweise den klassischen Pilaw oder Bulgur Pilaw.

    Nutrition

    Serving: 120g | Calories: 181kcal | Carbohydrates: 1g | Protein: 19g | Fat: 13g | Saturated Fat: 4g | Cholesterol: 59mg | Sodium: 165mg | Potassium: 21mg | Fiber: 1g | Sugar: 1g | Vitamin A: 134IU | Vitamin C: 2mg | Calcium: 10mg | Iron: 2mg
    Hast du das Rezept schon probiert?Markiere @kochdichtuerkisch oder #kochdichtürkisch!

    Wenn ihr mehr über die türkische Kultur erfahren möchtet oder türkische Rezepte zum Nachkochen sucht, findet ihr hier unsere Koch- und How-To-Videos auf Youtube, Facebook und Instagram. Alle diese Produkte findet ihr auch in unserem Ladenlokal in Düsseldorf.

    Mobile-Download: [download id=“13103″]

    Weitere Rezepte

     

    Simit-Köfte auf Wirsing-Linsen
    Die Kombination aus Fleisch und Wirsing ist ein Klassiker in der deutschen Küche. Hier kommt der türkische Einfluss dazu und wir zeigen praktische Köfte mit Bulgur auf Wirsing mit Linsen.
    Hier geht’s zum Rezept
    Simitkoefte Wirsing
    Arap köftesi – Arabische Bulgur Klößchen
    Diese kleinen Bulgur-Klößchen (arap köftesi [arapp köffteßieh]) sind einfach herrlich. Außen knusprig pikant, innen weich und saftig. Auf dem Joghurt mit Mangold und einem Hauch Knoblauch ein Genuss. Unsere Kids lieben sie und helfen uns jedesmal bei der Zubereitung.
    Hier geht’s zum Rezept
    ArapKoeftesi ArabischeKloesse

    GRATIS: 10 Rezepte + 5% Rabatt auf die Erstbstellung und die Chance auf eine Döner-Tasche

    smartphone mockup iphone 16zu9 1200px
    köfte
    Köfte mit Spießen aufstechen und die Ränder rundherum grillen

    Orhan Tançgil

    Orhan Tançgil ~ Inhaber & Gründer  Dipl.-Wirtsch.-Ing. für Verlagswirtschaft & Medien Herausgeber, Foodblogger, Kochbuchautor, TV-Koch, Produktion, Vertrieb und Verkostungen

    Nimm mich auf die Warteliste Wir schreiben dir automatisch nur 1x, wenn das gesuchte Produkt wieder auf Lager ist.
    Email Quantity Deine E-Mail ist sicher. Wir geben sie nicht weiter!
    X
    X