KochDichTürkisch | Shop
19. Mai 2011 *Kaymaklı Kabak Tatlısı* – Süßer Kürbis mit Rahm ~ Rezept & Video

*Kaymaklı Kabak Tatlısı* – Süßer Kürbis mit Rahm ~ Rezept & Video

Süßer Kürbis mit Rahm

Was ist denn die typische türkische Nachspeise? In Deutschland ist wohl am bekanntesten Baklava. Geschichtete hauchdünne Teigblätter mit einer Pistazien-Walnuss-Mischung gebacken und anschließend im Zuckersirup gebadet. Da läuft mir schon beim Schreiben das Wasser im Mund zusammen. Jedoch darum geht es jetzt nicht, sondern um Kaymaklı Kabak Tatlısı (Süßer Kürbis). Eine Süßspeise die öfter im türkischen Haushalt zubereitet wird als Baklava. Denn es ist einfacher. Aber schaut es euch einfach an. Übrigens bekommt ihr Kaymak im türkischen Supermarkt. Es ist eine Art Rahm und in der Kühltheke in der Dose angeboten. Als Alternative bietet sich Créme fráiche oder Mascarpone an. Übrigens, Börek mit Kürbisfüllung ist ein weiteres sehr leckeres Kürbisgericht.

Hier unsere empfohlenen Produkte dazu

Rezept für Kaymaklı Kabak Tatlısı – Süßer Kürbis mit Rahm

Kaymaklı Kabak Tatlısı – Süßer Kürbis mit Rahm

Kaymaklı Kabak Tatlısı Aussprache [kaback tattlseh] – Eine Süßspeise die öfter im türkischen Haushalt zubereitet wird als Baklava. Denn es ist einfacher. Aber schaut es euch einfach an. Übrigens bekommt ihr Kaymak im türkischen Supermarkt. Es ist eine Art Rahm und in der Kühltheke angeboten. Als Alternative bietet sich Mascarpone an.
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Gericht: Nachspeise, Süßspeise, Dessert
Land & Region: Naher Osten, Türkei
Themen: Kabak Tatlısı, kaymak, Kürbis, Nachtisch, Rahm, Schichtsahne, süß, Vegan
Element: Kaymak (Schichtsahne), Orange, Sesampaste (Tahin), Walnüsse, Zitrone
Portionen: 6 Personen
Kalorien: 644kcal
Autor: Orkide
Cost: 5 €

Zutaten

  • 500 g kleiner Muskatkürbis (Alternativ Hokkaido) geschält, Kerne entfernt und in kleine Stücke geschnitten
  • 500 g Zucker
  • 1 Schuss Orangensaft oder Zitronensaft

Zum Anrichten

Optional

Anleitungen

  • Kürbisstücke nebeneinander in einen flachen, beschichteten Topf legen und mit dem Zucker bestreuen. Zugedeckt über Nacht Saft ziehen lassen.
  • Einen Schuss Orangen- oder Zitronensaft hinzugeben. Bei schwacher Hitze etwa 30– 60 Minuten weich kochen, bis die Flüssigkeit aufgesogen und die Kürbisstücke weich sind. Im Topf erkalten lassen.
  • Die Kürbisstücke abtropfen lassen, auf einem Servierteller jedes Stück mit einem Klacks kaymak (oder Mascarpone, alternativ etwas Tahin-Sesampaste) und gehackten Walnüssen servieren.

Video

Notizen

Servieren kann man es leicht abgekühlt oder auch am nächsten Tag.
Tipp: Wer möchte, kann auch noch einige Spritzer Sesampaste (tahin) auf die fertigen Kürbisstücke geben, bevor die grob gehackten Walnüsse darüber gestreut werden. Schmeckt einfach wundervoll!

Nutrition

Serving: 120g | Calories: 644kcal | Carbohydrates: 95g | Protein: 7g | Fat: 29g | Saturated Fat: 7g | Cholesterol: 17mg | Sodium: 14mg | Potassium: 439mg | Fiber: 3g | Sugar: 86g | Vitamin A: 1373IU | Vitamin C: 11mg | Calcium: 79mg | Iron: 1mg
Hast du das Rezept schon probiert?Markiere @kochdichtuerkisch oder #kochdichtürkisch!

Unsere Bücher und weitere Zutaten findet ihr übrigens in unserem Onlineshop.

Wenn ihr mehr über die türkische Kultur erfahren möchtet oder türkische Rezepte zum Nachkochen sucht, findet ihr hier unsere Koch- und How-To-Videos auf Youtube, Facebook und Instagram. Alle diese Produkte findet ihr auch in unserem Ladenlokal in Düsseldorf.

Mobile-Download: [download id=”1281153″]

sofralarKochbuch

Dieses Rezept ist aus unserem 1. Buch SOFRAlar (typisch türkisch tafeln).

>>> Noch über 400 Rezepte in unseren Büchern im Shop. <<<

 

Orkide Tançgil

Inhaberin, Dipl. Produktdesignerin, Kochbuchautorin, Foodbloggerin, autodidaktische Köchin, Design, Food, Fotografie, Styling und Kochkurse Alle Artikel von Orkide Tancgil hier

5 Gedanken zu „*Kaymaklı Kabak Tatlısı* – Süßer Kürbis mit Rahm ~ Rezept & Video

  1. geiles rezept! ich liebe die verbindung von kürbis in den speisen. immer wieder eine super geschmacksnote und ein toller (auch farblicher) akzent in der mahlzeit.

    aber eine frage, wo bekomme ich kaymak hier in deutschland her??

  2. Super Rezept und Anleitung!! Würde es sehr gerne nachkochen. Welche Art von Kürbis wird denn für dieses Rezept benötigt? LG und weiter so!! :-)

Die Kommentare sind geschloßen.

Nimm mich auf die Warteliste Wir schreiben dir automatisch nur 1x, wenn das gesuchte Produkt wieder auf Lager ist.
Email Quantity Deine E-Mail ist sicher. Wir geben sie nicht weiter!
X
X