*Havuçlu yoğurt salatası* ~ Karotten-Joghurt-Creme ~ Rezept & Video

Havuc Salatasi Haydari quadratisch

Havuçlu Yoğurt

Karotten-Joghurt-Creme ist eine der beliebtesten Meze am Rakı-Tisch. Der leckere Möhren-Joghurt-Aufstrich mit leichter Knoblauchnote darf an keinem Vorspeisentisch fehlen. Außerdem findet sich diese Speise auch am ganz normalen Familientisch als frische Beilage zu herzhaften Gerichten wie z. B. Köfte. Wir gehen sogar manchmal so weit, dass wir es als Snack mit ein wenig Pide nur so essen. Als Variante gibt es noch die Möglichkeit ein wenig Beyaz Peynir (ähnlich wie Feta) mit reinzumischen. Dann wird es Havuç-Haydari. Dabei den beyaz peynir gut mit dem Joghurt verrühren.

Empfohlene Produkte

Rezept für Havuçlu yoğurt salatası – Karotten-Joghurt-Creme

Havuc Salatasi Haydari quadratisch

Havuçlu Yoğurt Salatası – Karotten-Joghurt-Creme

e045251485d42a80fbb657aff7a1eecdOrhan Tançgil
Schöne, aromatische und leckere Beilage zu deftigen Speisen. Auch als Meze oder Vorspeise sehr beliebt.
3.84 von 36 Bewertungen
2€
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gericht Meze (Vorspeise, Tapas, Mezze), Salat, Vegetarisch
Land, Region, Stadt Mediterran / Mittelmeerraum, Türkei
Portionen 4 Personen
Kalorien 70 kcal

Zutaten
  

  • joghurt 253960517süzme Joghurt (Stichfester Joghurt mit 10% Fettgehalt) 10% Fettgehalt, auch bekannt als stichfester Joghurt oder Sahnejoghurt 300 g
  • große Möhre/n (Karotte/n, Mohrrübe/n) grob geraspelt 4 St
  • knoblauchzehen 274070706 24Knoblauchzehe/n gepresst 1 – 2 St
  • olivenoel 501446032 oel 10Natives Olivenöl Extra 3 EL
  • Salz Pfeffer AdobeStock 66828883 quadrat xSalz und Pfeffer (frisch gemahlen) 1 Prise
  • walnuesse 528659786Walnusskerne grob gehackt, zum Garnieren 1 EL
  • minze 237711419 05frische Minzblätter (Nane-Minze) zum Garnieren etwas
  • dill 237711419 06frischer Dill zum Garnieren etwas

Zubereitung
 

  • Möhren schälen, die Enden abschneiden und ca. 15 Minuten kochen. Die Kochzeit variiert je nach Größe der Möhren. Mit der Gabel einstechen, um die Festigkeit festzustellen. Sie sollen noch bissfest sein. Anschließend Wasser abgießen und abkühlen lassen.
  • 300 g Joghurt, gepressten Knoblauch, Olivenöl in eine große Schale geben und die abgekühlten Möhren rein raspeln. Mit Salz und wenig Pfeffer nach Belieben würzen. Alles gut umrühren. Für einige Stunden in den Kühlschrank stellen, so zieht die fertige Creme richtig durch.
  • Kurz vor dem Servieren mit etwas frischem Dill oder Minze und Walnüssen garnieren.

Afiyet olsun!

    Tipps & Hinweise

    Variante: Manche kochen die Möhren nicht. Sie raspeln sie zuerst klein, dünsten sie dann in einer Pfanne mit 4-5 EL gutem Olivenöl und Knoblauchscheiben etwa 15 Minuten an und fügen sie dann erst in den Joghurt hinzu. Das schmeckt auch sehr fein. 

    Video

    Nährwerte

    Portion: 100gKalorien: 70kcalKohlenhydrate: 10gProtein: 6gFett: 1gGesättigte Fettsäuren: 1gCholesterin: 2mgNatrium: 120mgKalium: 68mgZucker: 9gVitamin A: 167IUVitamin C: 1mg
    Schon gekocht? Dann zeig es uns!Instagram @kochdichtuerkisch & hashtag #kochdichtürkisch
    Gefällt Euch das Rezept?Pinterest @kochdichtuerk oder hashtag #KochDichTürkisch!

    Diesmal hat Orkide als Sprecherin Premiere. Wir hoffen es gefällt euch.

    Unsere Bücher und weitere Zutaten findet ihr übrigens in unserem Onlineshop.

    Wenn ihr mehr über die türkische Kultur erfahren möchtet oder türkische Rezepte zum Nachkochen sucht, findet ihr hier unsere Koch- und How-To-Videos auf Youtube, Facebook und Instagram. Alle diese Produkte findet ihr auch in unserem Ladenlokal in Düsseldorf.

    Warenkorb