KochDichTürkisch | Shop
1. November 2013 hasanpasa köfte

*Hasan Paşa Köfte* ~ Rezept & TV

Kalender 2014 hasanpascha

Hasan Paşa Köfte

Ich durfte ein türkisches Rezept aus dem 18. Jahrhundert zubereiten, nämlich die Hasan-Paşa-Köfte. Gutes, exklusives Essen wurde nicht nur im Serail der Sultane genossen, sondern auch in den Häusern hoher Würdenträger. Hasan paşa köfte wurden nach dem Pascha benannt, in dessen Küche dieses Gericht seinen Ursprung hat. Diese Frikadellen (auf Türkisch köfte) werden quasi inklusive der Beilagen Erbsen und Kartoffelpüree zubereitet. Im Ofen verschmelzen die Geschmäcker und vollenden das optische Kunstwerk. Und gerade weil die köfte nicht in der Pfanne angebraten werden, sondern im Ofen backen, ist das Gericht auch noch leicht und bekömmlich.

Live-Auftritt bei daheim+unterwegs

Das Team vom WDR hat mich sehr herzlich empfangen. Nach der Maske und dem Kennenlernen mit den Moderatoren waren wir auch schon Live auf Sendung. Im Studio ist es eingerichtet wie in einem Loft-Wohnzimmer und das Kamera-Team schwirrt unsichtbar um einen herum. Schürze angezogen, noch zwei Worte mit der Moderatorin und die Köfte waren im Bild.

Im ersten Teil der Sendung durfte ich ab und zu meinen Senf zu aktuellen Themen geben und hab auch die Diebstahl-Geschichte meines Handys erzählt. Im zweiten Teil hatte ich dann ca. 15 Minuten das Rezept in Szene zu setzen. Da ja das Thema Kartoffel-Woche war, passte dieses türkische Rezept ganz gut.

Die Kartoffel hat in die türkische Küche ihren Weg erst im 18. Jahrhundert gefunden und war erst mal nur in der Serail-Küche zu finden. Nach und nach kam es in die Volksküche und es entstanden klassische Rezepte wie z. B. Izmir Köfte (Köfte mit Kartoffeln aus dem Ofen), Etli bezelye (Fleisch mit Erbsen und Kartoffeln), Tepsi Böreği (Börek im Blech mit Kartoffelfüllung).

Als ich mit der Moderatorin vom WDR den Kartoffelpüree gemacht habe, meinte sie, der wäre ja genauso wie ein westfälischer. Nun ja, die Basis ist im Grunde ja über die Küchenkulturen hinweg identisch und eine türkische Variante wäre z. B. mit geriebenem Knoblauch, ein Schuss Hühnerbrühe und eine Prise Sumak. In der Sendung gab es die traditionelle Version mit Milch, Salz, Butter und Muskatnuss. Den Rest schaut ihr euch am besten selbst an.

Hier unsere empfohlenen Produkte dazu

Rezept für Hasan Paşa Köfte

hasanpasa köfte

Hasan Paşa Köfte

Hasan paşa köfte (Aussprache [hassannpaschaköffteh]) wurden nach dem Pascha benannt, in dessen Küche dieses Gericht seinen Ursprung hat. Diese Frikadellen (auf Türkisch köfte) werden quasi inklusive der Beilagen Erbsen und Kartoffelpüree zubereitet. Im Ofen verschmelzen die Geschmäcker und vollenden das optische Kunstwerk. Und gerade weil die köfte nicht in der Pfanne angebraten werden, sondern im Ofen backen, ist das Gericht auch noch leicht und bekömmlich.
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 17 Minuten
Gericht: Fleischgerichte, Hauptgericht
Land & Region: Türkei
Themen: Frikadellen, Hasan paşa köfte, im Ofen, Kartoffelpüree, Kichererbsen, köfte
Element: Erbsen, Hackfleisch, Kartoffel, Kreuzkümmel (Cumin), Milch, Tomate
Portionen: 4
Kalorien: 335kcal
Autor: Orhan

Zutaten

  • 100 g Erbsen frisch (oder TK Erbsen)

Für die Köfte

Für das Kartoffelpüree

  • 3 St Kartoffeln geschält und grob gewürfelt
  • 25 g Butter
  • 100 ml Milch
  • 1/4 TL Salz
  • 1 Prise Muskatnuss frisch gerieben

Für die Tomatensauce

  • 4-5 St Tomaten (oder 1 Dose geschälte Tomaten im Tomatensaft) geschält und klein gewürfelt

Nach Belieben

  • etwas Dill fein gehackt zum drüberstreuen

Anleitungen

  • Bis auf die Butter alle Zutaten für die Köfte in einer Schüssel gut durchmischen und kneten. Den Backofen vorheizen. Anschließend große runde Frikadellen (ca. 8- 10 Stück) von der Masse entnehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech mit Abstand verteilen. Mit dem Finger eine Vertiefung in die Frikadellen drücken und jeweils kleine „Schälchen“oder „Nester“ mit erhöhtem Rand formen. Erbsengroße Butterflocken gleichmäßig in die Frikadellen-Schälchen verteilen und bei 180 °C Grad Ober-, Unterhitze für ca. 25 Minuten backen.
  • In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, schneiden und in Salzwasser kochen bis sie gar sind. Anschließend Wasser abgießen und die heißen Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Mit Milch, Butter, Salz und etwas geriebener Muskatnuss zu Kartoffelpüree verrühren.
  • Auch die frischen Erbsen in etwas Wasser 4- 5 Minuten aufkochen und abseihen. In einem weiteren kleinen Topf die geschälten Tomaten im eigenen Saft ca. 10 Minuten bei mittlerer bis leichter Hitze köcheln lassen. Eventuell etwas Wasser dazugeben.
  • Die Frikadellen aus dem Ofen holen. Zuerst die Erbsen in die Frikadellen-Schälchen füllen und dann das Kartoffelpüree mithilfe eines Spritzbeutels gleichmäßig darüber verteilen. Abschließend noch die Tomatensauce darüber geben und wieder für 20 Minuten in den Ofen schieben. Mit feingehacktem Dill garnieren und noch heiß servieren.

Video

Notizen

Tipp: Wer mag, der kann auch noch einige kleine Tomatenwürfel hinzufügen.

Nutrition

Calories: 335kcal | Carbohydrates: 6g | Protein: 17g | Fat: 27g | Saturated Fat: 12g | Cholesterol: 87mg | Sodium: 269mg | Potassium: 330mg | Fiber: 1g | Sugar: 3g | Vitamin A: 583IU | Vitamin C: 10mg | Calcium: 50mg | Iron: 2mg
Hast du das Rezept schon probiert?Markiere @kochdichtuerkisch oder #kochdichtürkisch!

Unsere Bücher und weitere Zutaten findet ihr übrigens in unserem Onlineshop.

Einen besonderen Dank an Orkide, die im Hintergrund die ganze Zeit rumgewirbelt ist und Vorbereitungen getroffen hat. Hier ein paar Eindrücke:

1292902 10153355778730004 215407694 o
Orkide im WDR Studio

Mobile-Download: [download id=“13125″]

Hier seht ihr unten in den Bildern die Vorder- und Rückseite des Kalenderblattes Januar 2015 in unserem Koch-Kalender 2014. Zum Ausdrucken könnt ihr ganz bequem das PDF runterladen:

Kalender 2014 hasanpascha
Kalender_2014_hasanpascha2

Video-Mitschnitt



Orhan Tançgil

Orhan Tançgil ~ Inhaber & Gründer  Dipl.-Wirtsch.-Ing. für Verlagswirtschaft & Medien Herausgeber, Foodblogger, Kochbuchautor, TV-Koch, Produktion, Vertrieb und Verkostungen

Nimm mich auf die Warteliste Wir schreiben dir automatisch nur 1x, wenn das gesuchte Produkt wieder auf Lager ist.
Email Quantity Deine E-Mail ist sicher. Wir geben sie nicht weiter!
X
X