kuzu sarma KEBAPlar 20160924 96 lammrolle quadrat

Türkische Lamm Rezepte zum Kurban Bayram

Lamm Rezepte aus der türkischen Küche zum Kurban Bayram

Ein Festtagsessen mit Fleisch (oft Lamm) ist während des höchsten islamischen Feiertags sehr wichtig. Beim islamischen Opferfest (auf Türkisch Kurban Bayramı) erinnert man sich an das große Opfer, das der Prophet Abraham (Ibrahim) brachte, als er bereit war, Gott seinen erstgeborenen Sohnes zu opfern. Im Mittelpunkt steht dabei die Barmherzigkeit Gottes. Deshalb geht es auch um Werte wie Hilfsbereitschaft, Freundschaft und Versöhnung. 

Traditionell wird in vielen Familien ein Opfertier nach religiösen Regeln geschlachtet. Dabei wird ein Drittel des Fleisches an Arme und Bedürftige verschenkt, ein Drittel an Freunde und Verwandte, und ein Drittel behält die Familie. Daraus wird dann ein Festmahl zubereitet: Fleisch des geschlachteten Tieres, Pilav, Gemüse, Salat und natürlich aufwendige Süßspeisen.

Außenstehenden mag das Ritual des Schlachtens vielleicht grausam vorkommen, aber früher war es wichtiger Bestandteil des gesellschaftlichen Zusammenhalts. Wer es sich leisten konnte kaufte, bei der meist armen, ländlichen Bevölkerung, ein Tier um es zu opfern. Damit sicherte man für die Bauern ein nicht unbeträchtlichen Teil des Einkommen und anderen Bedürftigen etwas vom Opfertier. Heutzutage wird nicht mehr in jeder Familie geschlachtet, sondern Geld an bedürftige Menschen gespendet. Es geht hauptsächlich darum ein persönliches Opfer zu bringen.

Leckere, türkische Lamm Rezepte für die Feiertage

Für die Festtage haben wir euch ein paar Rezepte mit Lamm zusammengestellt. Die kann man natürlich auch außerhalb der Feiertage zubereiten, denn Lamm kann so vielfältig sein. Kurz heiß gegrillt, langsam im Ofen geschmort oder als Eintopf, immer wieder überraschend! Wer den typischem Lammgeschmack nicht so kennt und sich nicht traut, dem empfehlen wir gute Gewürze. Ein wenig Zimt, Piment, Nelke oder getrocknete nane-Minze passen hervorragend und harmonieren perfekt mit dem Lammfleisch. Auf gehts!

Übrigens findet ihr in unserem KEBAPlar Kochbuch ganz viele tolle Rezepte die euch sowohl geschmacklich als auch optisch umhauen werden.

Hier einige Rezepte:

Denizli kebap – Pulled Lamb à la Turka
Denizli kebap – Pulled Lamb à la Turka – Bei diesem Rezept wird das Lamm bei niedriger Temperatur gegart. Das lange Garen führt zur Auflösung im Bindegewebe und macht das Fleisch so zart, dass es anschließend in kleine Stücke zerfällt oder zerzupft (englisch to pull: ziehen, zupfen) werden kann. Das Fleisch verliert kaum Wasser und bleibt dadurch sehr saftig.
Hier geht’s zum Rezept
pulled lamb
İç pilavlı kaburga dolması – Gefüllte Lammbrust
İç pilavlı kaburga dolması (Aussprache [ietsch piehlawleh kahburgah dollmaßeh]) – Würzige Lammbrust und die pfeffrige Note der Gewürze im osmanischen Reis-Pilaw verbinden sich mit der Süße von Korinthen zu einem wahren Festessen – Eine hervorragende Hauptspeise nicht nur für die Ostertafel!
Hier geht’s zum Rezept
İç pilavlı kaburga dolması* ~ gefüllte Lammbrust
Etli nohut – geschmortes Lammfleisch mit Kichererbsen
Pilav üstü etli nohut – geschmortes Lammfleisch mit Kichererbsen auf Reis-Alaturka. Kichererbsen sind ein wichtiger Bestandteil der türkischen Küche und werden besonders im Winter für diverse Speisen verwendet. Besonders gut harmonieren sie in Eintöpfen, Salaten und zu Lammfleisch. Zu kräftigen Gewürzen, wie Knoblauch, Kreuzkümmel und frischen Kräutern, passen sie wegen ihres relativ milden Eigengeschmacks hervorragend. Geschmortes Lammfleisch wird hier gewürfelt verwendet. Zu klein gewürfeltem Fleisch sagt man beim Türken auch kuşbaşı et was soviel bedeutet wie “in Vogelkopf-Größe”.
Etli nohut - geschmortes Lammfleisch mit Kichererbsen
Patlıcan kebabı – Auberginen Kebap im Ofen
Man kann Auberginen Kebap (patlican kebabı Aussprache [pattlehdschann kehbabbeh]) zwar auch auf Spießen zubereiten, aber im Ofen vermischen sich die Aromen noch besser. Zudem muss man nicht die ganze Zeit daneben stehen und aufpassen.
Patlican Kebap KEBAPlar 20161101 94
Hünkâr beğendi – Sultans Entzücken – Lammragout auf cremigem Auberginenpüree
Der Legende nach hat Hünkâr beğendi (Aussprache [hünnkiarr be-endi]) Lammragout auf cremigem Auberginenpüree im 19. Jahrhundert Einzug in die saray-Küche gehalten. Bei einem großen Empfang wurde es Prinzessin Eugenie von Frankreich, der Gattin Napoleons III. serviert. Et voilà – geboren war ein neues Rezept, das dann auch gleich in den Kochbücher seinen Platz einnahm.
Hünkâr beğendi - Sultans Entzücken
Pirzola – türkische Lamm-Koteletts
Besonders für Fleischliebhaber ist der Platz des Koteletts ganz anders, die Pirzola (türkische Lamm-Koteletts) sind bei Fleischgerichten, die zu Hause gekocht, gegrillt und serviert werden, immer ganz oben auf der Liste. Man kann das Kotelett auf drei verschiedene Arten zubereiten: Backofen, Grill und Pfanne. Wir haben uns für das Rückwärts-Braten entschieden, durch den schonenden Gar-Vorgang bleibt das Fleisch innen saftig und außen knusprig.
Hier geht’s zum Rezept
Pirzola - türkische Lamm-Koteletts

Weitere Informationen zum Opferfest Kurban Bayramı

Zum Shop & Blog – KochDichTürkisch

Wir verkaufen handverlesene Lebensmittel und hochwertige Gewürze, sowie exklusive türkische Weine und weitere tolle Kochbücher in unserem Onlineshop. Geschenkkörbe, Gutscheine für Online Kochkurse sind dort ebenfalls zu finden. Selbstverständlich könnt ihr diese Produkte auch vor Ort in unserem Ladenlokal in Düsseldorf erwerben. Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Falls ihr mehr über die türkische Küche, Meze und Warenkunde wissen möchtet, lest unsere Beiträge im Blog dazu. 
Türkische Rezepte zum Nachkochen, Koch- und How-To-Videos findet ich selbstverständlich auch auf Youtube, Facebook und Instagram.

Warenkorb
Nimm mich auf die Warteliste Wir schreiben dir automatisch nur 1x, wenn das gesuchte Produkt wieder auf Lager ist.
Email Quantity Deine E-Mail ist sicher. Wir geben sie nicht weiter!
X
X