Orkide’nin kuzu sarması - Lammrollbraten mit Datteln und Pistazien

*Orkide’nin kuzu sarması* ~ Lammrollbraten mit Datteln und Pistazien ~ Rezept

Orkide’nin kuzu sarması – Lammrollbraten mit Datteln und Pistazien

Orkide’nin kuzu sarması [orkiedenienn kuhsuh ßarmaßeh] – Die Füllung für diesen Rollbraten lässt sich nach Lust und Laune abwandeln – auch mit Aprikosen-Pistazien-Füllung oder Spinat-Pastırma-Ei sehr lecker. Außen schön kross, innen saftig-zart und leicht süß … unwiderstehlich! Das Rezept findet ihr auch in unserem Kochbuch KEBAPlar.

Rezept: *Orkide’nin kuzu sarması* – Lammrollbraten mit Datteln und Pistazien

Orkide’nin kuzu sarması - Lammrollbraten mit Datteln und Pistazien

Orkide’nin kuzu sarması – Lammrollbraten mit Datteln und Pistazien

Orkide
Orkide’nin kuzu sarması [orkiedenienn kuhsuh ßarmaßeh] – Die Füllung für diesen Rollbraten lässt sich nach Lust und Laune abwandeln – auch mit Aprikosen-Pistazien-Füllung oder Spinat-Pastırma-Ei sehr lecker. Außen schön kross, innen saftig-zart und leicht süß… unwiderstehlich!
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 1 Std. 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Türkei
Portionen 6 Personen
Kalorien 236 kcal

Equipment

  • etwas Küchengarn

Zutaten
  

  •  
    1-1,5 kg Lammkeule oder Schulter für Lammrollbraten, Knochen entfernt
  • rosmarin 237711419 071-2 Stängel frischer Rosmarin (Zweige) Blätter gezupft und fein gehackt
  • salz grob 274070706 191 TL Salz
  •  
    1 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  •  
    1 EL geschmolzene Butter (Butterschmalz) zimmerwarm

Für die Füllung

  •  
    1 EL geschmolzene Butter (Butterschmalz)
  • datteln 383166371100 g getrocknete Datteln entsteint, grob gehackt
  • pistazien 52865978650 g Pistazienkerne grob gehackt
  • rosmarin 237711419 071-2 Stängel frischer Rosmarin (Zweige) Blätter gezupft und fein gehackt
  •  
    etwas Salz und Pfeffer (frisch gemahlen)
  •  
    ½ TL Baharat Gewürzmischung (Kreuzkümmel, Piment, Nelken, Zimt, Paprika, Knoblauch)
  • apfel 813239482 St Apfel festes Fruchtfleisch, geschält und gewürfelt

Zubereitung
 

  • Für die Füllung in einer Pfanne Butterschmalz zerlassen, Datteln, Pistazien und einige Minuten später die Gewürze und die gewürfelten Äpfel dazugeben. Etwa 5 Minuten weiterkochen und dann zum Abkühlen vom Herd nehmen.
    1 TL Salz, 1 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, 1 EL geschmolzene Butter (Butterschmalz), 100 g getrocknete Datteln, 50 g Pistazienkerne, 1/2 TL Baharat Gewürzmischung, 2 St Apfel
  • Den Backofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Die entbeinte Lammkeule flach auf die Arbeitsfläche legen. Die Hälfte vom Rosmarin, Salz und Pfeffer auf das Lamm streuen und einreiben. Anschließend die Füllung mittig darauf verteilen. Den Braten aufrollen und gleichmäßig alle 2–3 cm mit Küchengarn verschnüren.
    1-1,5 kg Lammkeule oder Schulter, 1-2 Stängel frischer Rosmarin (Zweige), etwas Salz und Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Fleisch in den Bräter legen, mit Butterschmalz, der anderen Hälfte Rosmarin, Salz und Pfeffer bestreuen. Für etwa 60–80 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben, bis eine Kerntemperatur von 50–55°C erreicht ist (am besten mit einem Bratenthermometer messen), dabei das Fleisch gelegentlich mit der Garflüssigkeit übergießen. Zum Schluss die Ofen-Temperatur auf 220°C + Grillfunktion erhöhen, um eine schöne Bräunung der Oberfläche zu erhalten.
    1-2 Stängel frischer Rosmarin (Zweige), 1 EL geschmolzene Butter (Butterschmalz)
  • Braten aus dem Ofen nehmen, leicht mit Backpapier umwickeln und 20 Minuten ruhen lassen. Dann auf eine Servierplatte oder ein Schneidebrett legen und zum Servieren in Scheiben schneiden.

Tipps & Hinweise

Tipp: Auf Wunsch kann man in den Bräter (um das Lamm herum) 40–45 Minuten vor Ende der Backzeit noch etwas geschnittenes Wurzelgemüse geben. So hat man auf einen Schlag Fleisch und Beilagen fertig.
Tipp 2: Aus der Garflüssigkeit kann man im Nu auch eine Bratensauce zaubern. Dafür einfach die Bratenflüssigkeit durch ein feines Sieb in einen kleinen Topf passieren. Topf auf den Herd stellen, 1 EL Mehl mit dem Rührbesen einrühren. Etwas Rotwein oder Wasser zugießen, einige Minuten leicht köcheln lassen. Mit 1 EL Butter verfeinern, einrühren und servieren.

Nutrition

Serving: 250gCalories: 236kcalCarbohydrates: 15gProtein: 23gFat: 10gSaturated Fat: 2gPolyunsaturated Fat: 2gMonounsaturated Fat: 4gCholesterol: 67mgSodium: 141mgPotassium: 506mgFiber: 2gSugar: 12gVitamin A: 69IUVitamin C: 1mgCalcium: 34mgIron: 2mg
Schon gekocht? Dann zeig es uns!Instagram @kochdichtuerkisch & hashtag #kochdichtürkisch
Gefällt Euch das Rezept?Pinterest @kochdichtuerk oder hashtag #KochDichTürkisch!

Empfohlene Produkte

Unsere Bücher und weitere Zutaten findet ihr übrigens in unserem Onlineshop.

Wenn ihr mehr über die türkische Kultur erfahren möchtet oder türkische Rezepte zum Nachkochen sucht, findet ihr hier unsere Koch- und How-To-Videos auf Youtube, Facebook und Instagram. Alle diese Produkte findet ihr auch in unserem Ladenlokal in Düsseldorf.

Rezeptvorschläge:

Rezepte thumbnails pinterest 2 310 kuzu sarmasi lammrollbraten kochdichtuerkisch
Warenkorb