Döner Kebap, Türkischer Döner Kebab im Fladenbrot

*Döner kebap* ~ Döner Kebab ~ Rezept

Döner Kebap ~ Döner Rezept

Die Dönertasche bzw. der Döner Kebap [döhnerr kehbapp] ist zu recht das beliebteste Streetfood in Deutschland. Mit der Zeit haben sich die Zutaten etwas geändert. Der Krautsalat und diverse Saucen sind erst hier in Deutschland dazugekommen. Die original Dönertasche aus der Türkei ist puristischer: nur mit Zwiebeln, Sumach und Petersilie. Das Rezept findet ihr auch in unserem Kochbuch KEBAPlar.

Döner Kebap, Döner Kebap m Fladenbrot, Dönertasche
Die Mutter der Kebap Rezepte ist die Dönertasche. Hier im Bild seht ihr wie wir sie in der Türkei essen

Döner kebap bedeutet auf türkisch “sich drehendes Grillfleisch”. Aber statt es üppig mit Salaten und Soßen zu füllen, wird es in der Türkei viel puristischer belegt. Der Grund dafür ist ziemlich einfach: es braucht keine Soßen und Salate! Die Fleischqualität ist so gut, das sollte nicht von anderen Geschmäckern überlagert werden.

In einem Restaurant in der Türkei gibt es den Döner auf dem Teller mit Salat, Brot, Joghurt und Reis. In der Dönertasche wird es nur als Fastfood und ToGo angeboten.

Leider hat sich der Döner in Deutschland als billiges Imbissfood durchgesetzt. Bei den günstigen Preisen kann auch keiner hochwertige, selbstgesteckte Fleischspieße erwarten. Aber falls mal einer von euch auf die Suche nach dem original Döner gehen möchte, haben wir euch das Rezept hier festgehalten. Wir freuen uns auf Kommentare von Euch und viel Spaß beim Zubereiten!

Was ist der Unterschied Döner und Kebab?

Döner Kebap, Döner Kebap m Fladenbrot, Dönertasche

Döner ist der sich drehende Fleischspieß und die Speise wird Döner Kebap genannt. Kebap (in Deutschland auch Kebab) wird als Oberbegriff für bestimmte, überwiegend mit Fleisch zubereitete Speisen im Allgemeinen verwendet.

Was kommt alles in einen guten Döner?

Der Krautsalat, Hirtensalat und diverse Saucen sind erst in Deutschland in die Dönertasche gekommen. Das Original aus der Türkei ist puristischer und kommt meist mit Zwiebeln, Sumach und Petersilie aus. Wir haben euch trotzdem alle Beilagen als Rezept aufgelistet.

Gut zu Wissen

Je nach Vorliebe kann man für sein Döner Kebap meist zwischen Hähnchen- und Rindfleisch wählen. Hähnchen ist meist etwas günstiger als Rindfleisch. Die zwischen dünne Teigfladen (auf Türkisch lavaş, auch Weizentortilla) gerollte Variante nennt sich dürüm

Rezept: *Döner Kebap*

Döner Kebap, Türkischer Döner Kebab im Fladenbrot

Döner Kebap

Orkide
Die Dönertasche bzw. der Döner Kebap [döhnerr kehbapp] ist zu recht das beliebteste auf-die-Hand-Gericht in Deutschland. Mit der Zeit haben sich die Zutaten etwas geändert. Der Krautsalat und diverse Saucen sind erst hier in Deutschland dazugekommen. Das Original aus der Türkei ist puristischer: nur Zwiebeln, Sumach und Petersilie.
4.67 von 6 Bewertungen
Vorbereitungszeit 2 Stdn.
Zubereitungszeit 3 Stdn.
Gericht Fleischgerichte, Hauptgericht, Street Food
Land & Region Türkei
Portionen 25 Personen
Kalorien 243 kcal

Equipment

  • 1 Vertikaler Spieß am Grill Zum Grillen

Zutaten
  

  • fleisch lamm 5083926715-6 kg 50% Lammfleisch, 50% Jungbullenfleisch (Roastbeef) Keule, Hüfte
  • zwiebeln 813239485-6 St Zwiebel/n halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
  • salz grob 274070706 195-6 EL Salz
  • pfeffer schwarz koerner 1637266593 EL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • joghurt 2539605176 EL Joghurt

Zum Servieren pro Portion

  •  
    etwas Zwiebelsalat
  • tomaten 81323948½ St Tomate/n in Scheiben geschnitten
  •  
    25 St Burgerbrote oder Mini Fladenbrote (Pitabrote) oder große lavaş Weizenfladen

Zubereitung
 

  • Mit einem scharfen Messer Sehnen und Membran entfernen. Fett kann und sollte ruhig dran bleiben, es macht den Döner saftiger. Fleisch (je nach Größe des Spießes) in 20–25 cm große Stücke im Durchmesser und etwa 2cm dick schneiden. Dabei auf die Richtung der Fleischmaserung achten – sie sollte parallel zum Messerschnitt in der breiten Fläche sein.
  • Für die Marinade Zwiebeln, Gewürze und Joghurt mischen, über den Fleischstücken verteilen und einmassieren. In einem geschlossenen Gefäß im Kühlschrank mindestens 12 Stunden ziehen lassen.
  • Die Fleischlappen schichtweise auf den senkrechten Spieß aufstecken. Dabei in der Mitte festdrücken. Nach ein paar Schichten die abstehenden Ränder rundherum sauber abschneiden. Diese Stücke einfach oben aufschichten. Den Vorgang wiederholen, bis kein Fleisch mehr übrig ist. Den gesamten Spieß sehr eng mit Frischhaltefolie umwickeln und für ein paar Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Dadurch wird die Form gefestigt.
  • Den Spieß am Grill aufstecken und langsam drehend anrösten. Nach 30–35 Minuten die erste Fleischkruste gleichmäßig dünn, von oben nach unten abschneiden
  • Kleine Fladenbrote aufwärmen und Dönerstreifen mittig darin platzieren. Mit Zwiebelsalat, Sumach und Petersilie belegen. Auf Wunsch auch noch einige Tomatenscheiben dazulegen und genüßlich hineinbeißen.

Tipps & Hinweise

Tipp: Alternativ kann man natürlich auch Krautsalat, Hirtensalat und diverse Saucen dazu reichen.

Nutrition

Kalorien: 243kcalKohlenhydrate: 1gProtein: 44gFett: 7gGesättigte Fettsäuren: 2gMehrfach ungesättigtes Fett: 0.4gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 3gCholesterin: 114mgNatrium: 3093mgKalium: 564mgBallaststoffe: 0.1gZucker: 0.1gVitamin A: 1IUVitamin C: 90mgKalzium: 562mgEisen: 4mg
Schon gekocht? Dann zeig es uns!Instagram @kochdichtuerkisch & hashtag #kochdichtürkisch
Gefällt Euch das Rezept?Pinterest @kochdichtuerk oder hashtag #KochDichTürkisch!

Beilagen zum Döner Fleisch

*Soğan piyazı (Zerzavat)* ~ türkischer Zwiebelsalat
Soğan piyazı (Zerzavat) [serrsahwatt] – Döner, kebap, köfte oder gegrillter Fisch im Brot – ohne einen Zwiebel-Salat? Einfach nicht vorstellbar! Das Rezept findet ihr auch in unserem Kochbuch KEBAPlar.
Hier geht’s zum Rezept
*Soğan piyazı (Zerzavat)* ~ türkischer Zwiebelsalat
*Ramazan pidesi* ~ türkisches Fladenbrot
Aus dem großen türkischen Fladenbrot lassen sich wunderbar auch kleine Mini-Fladenbrote zaubern und sogar später einfrieren. Außerdem durftet es bestimmt herrlich in der Küche…also zögert nicht und backt schnell das Fladenbrot dazu :)
Hier geht’s zum Rezept
Ramadan Ramazan pidesi ~ Türkisches Fladenbrot
*Ayran* ~ Das türkische Joghurtgetränk
Der Ayran ist das eigentliche Nationalgetränk der Türken. Zumeist besteht er einfach aus Joghurt, Wasser und Salz. An warmen Sommertagen passt es perfekt als Durstlöscher zu deftigen Speisen wie Kebap, gefüllten Pideschiffchen oder zum Sandwiches. Ayran geht einfach immer, ist einfach herzustellen und super gesund.
Hier geht’s zum Rezept
Ayran Joghurtgetränk türkisches Lassi
Çoban Salatası – Hirtensalat
Der Hirtensalat ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Evergreen in der mediterranen Küche. Einfach in der Zubereitung, saftig-frisch im Geschmack, gehört er auch zu den beliebtesten Salaten auf türkischen Esstischen. Am Frühstückstisch wird er genauso gern gegessen, wie zum Abendessen.
Hier geht’s zum Rezept
çoban salatası ~ Hirtensalat
*Haydari* ~ leckere Joghurt- und Käsecreme
Eigentlich braucht man auf einem türkischen Vorspeisenteller nicht viel. Aber eine Joghurtcreme darf auf keinen Fall fehlen. Es gibt sie in vielen Varianten. Obgleich dieses Haydari sehr einfach aussieht, ist sie aus unserer Sicht doch das beste Rezept EVER!!!
Hier geht’s zum Rezept
Haydari - Pikante Joghurt-Käsecreme

Empfohlene Produkte

Unsere Bücher und weitere Zutaten findet ihr übrigens in unserem Onlineshop.

Wenn ihr mehr über die türkische Kultur erfahren möchtet oder türkische Rezepte zum Nachkochen sucht, findet ihr hier unsere Koch- und How-To-Videos auf Youtube, Facebook und Instagram. Alle diese Produkte findet ihr auch in unserem Ladenlokal in Düsseldorf.

Rezeptvorschläge:

Rezepte thumbnails pinterest 2 33 doener kebap kochdichtuerkisch

About The Author

Warenkorb
Nimm mich auf die Warteliste Wir schreiben dir automatisch nur 1x, wenn das gesuchte Produkt wieder auf Lager ist.
Email Quantity Deine E-Mail ist sicher. Wir geben sie nicht weiter!
Scroll to Top