Zeytinyağlı bezelye ~ Geschmorte Erbsen und Frühlingszwiebeln in Olivenöl

*Zeytinyağlı bezelye* ~ Geschmorte Erbsen und Frühlingszwiebeln in Olivenöl ~ Rezept

Zeytinyağlı bezelye – Geschmorte Erbsen und Frühlingszwiebeln in Olivenöl

Einfach, ohne viel Aufwand, aber hocharomatisch. Genau das Richtige und eine perfekte Beilage zu einem Festessen, wenn alles andere schon viel Zeit und Mühe kostet.

Ab dem 09.07.2022 beginnt das Opferfest ~ Kurban Bayramı. Das Opferfest gilt als Höhepunkt der jährlichen Pilgerfahrt nach Mekka und wird von Muslimen auf der ganzen Welt gefeiert. An diesem Festtag erinnern sich Muslime übrigens an Abraham, der als gemeinsamer Stammvater von Muslimen, Juden und Christen gilt.

Einen kleinen Überblick über diesen und viele weitere Feiertage findet ihr in diesem Blogbeitrag. Dieses Engelshaar Rezept und weitere tolle Rezept findet ihr natürlich in unserem neuen Kochbuch Bayram.

Leichtes, sommerliches Gemüsegericht:  Zeytinyağlı bezelye ~ Geschmorte Erbsen und Frühlingszwiebeln in Olivenöl
Leichtes, sommerliches Gemüsegericht: Zeytinyağlı bezelye ~ Geschmorte Erbsen und Frühlingszwiebeln

Warum geschmorte Erbsen in Olivenöl?

Gemüsegerichte mit Olivenöl sind besonders im Sommer hoch im Kurs – wer will bei der brütenden Hitze von 40°C im Schatten denn schon warme Hauptspeisen haben? Also ich nicht! Viel Lieber sind einem dann leichte, frische Speisen, wie eben diese geschmorten Erbsen, die lauwarm oder sogar kühlschrank-kalt gegessen werden. Dazu wird immer frisches Weißbrot oder Fladenbrot serviert, die Brotstücke können dann in den Gemüsesud mit Knoblauch und Zitronensaft getunkt werden. Ein Traum!

Wer noch mehr über Gerichte in Olivenöl, bzw. vegane Gerichte in der Türkischen Küche, wissen möchte klickt sich einfach noch eine Weile durch unseren Blog.

Hier gehts zum Rezept: einfach und sehr lecker

Zeytinyağlı bezelye ~ Geschmorte Erbsen und Frühlingszwiebeln in Olivenöl

Zeytinyağlı bezelye – Geschmorte Erbsen und Frühlingszwiebeln in Olivenöl

Orkide
Einfach, ohne viel Aufwand, aber hocharomatisch. Genau das Richtige und eine perfekte Beilage zu einem Festessen, wenn alles andere schon viel Zeit und Mühe kostet.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Zeytinyağlı (Gerichte in Olivenöl)
Land & Region Türkei
Portionen 4
Kalorien 145 kcal

Zutaten
  

  • lauchzwiebel fruehlingszwiebel 813239486-8 St Frühlings-/ Lauchzwiebeln abgezogen, weißer und grüner Teil
  •  
    8-10 EL Natives Olivenöl Extra
  • erbsen 274070706 55600 g frische Erbsen oder tiefgekühlte Erbsen
  • dill 237711419 068 Stängel frischer Dill mit Küchengarn zusammengebunden
  • knoblauchzehen 274070706 246-8 St Knoblauchzehen abgezogen
  • salz grob 274070706 191 TL Salz

Zum Garnieren

  • dill 237711419 063-4 Stängel frischer Dill grob geschnitten
  •  
    einige Zitronenscheiben
  •  
    etwas frisches Fladenbrot zum Servieren

Zubereitung
 

  • Den weißen Teil der Frühlingszwiebeln je nach Größe halbieren. Den grünen Teil der Frühlingszwiebeln in 4- 5 cm lange Streifen schneiden.
  • 6- 8 EL Olivenöl in eine weite Servierpfanne (mit Deckel) geben. Erbsen, Dill, Knoblauch und Frühlingszwiebeln hineingeben, salzen und 100 ml Wasser dazugeben. Kurz aufkochen, dann 15- 20 Minuten bei niedriger Temperatur und aufgesetztem Deckel köcheln lassen.
  • Dill entfernen, 2- 3 EL Olivenöl über das Gemüse geben und unterheben. Gemüse lauwarm oder kalt, mit frischem Dill und mit Zitronenscheiben garniert servieren.

Nutrition

Serving: 150gCalories: 145kcalCarbohydrates: 23gProtein: 9gFat: 3gSaturated Fat: 0.4gPolyunsaturated Fat: 1gMonounsaturated Fat: 2gSodium: 110mgPotassium: 433mgFiber: 9gSugar: 9gVitamin A: 1761IUVitamin C: 67mgCalcium: 57mgIron: 3mg
Schon gekocht? Dann zeig es uns!Instagram @kochdichtuerkisch & hashtag #kochdichtürkisch
Gefällt Euch das Rezept?Pinterest @kochdichtuerk oder hashtag #KochDichTürkisch!
zeytinyagli bamya 20220127 059 1 hochkant

Weitere Rezeptvorschläge & passende Produkt aus dem Shop

Zeytinyağlı patlicanlı pilav ~ Auberginen-Reis mit Pinienkernen und Dill
Auberginen-Reis ist ein tolles Reis-Gericht der »New Istanbul Cuisine«, mit viel köstlichem Olivenöl und tollen Gewürzen. Da es zur Kategorie zeytinyağlı (also der Gerichte in Olivenöl) gehört, kann es lauwarm oder kalt gegessen werden.
Hier geht’s zum Rezept
Zeytinyağlı patlıcanlı pilav, Auberginen-Reis, mit Pinienkernen, Dill, Gerichte in Olivenöl, leicht, aromatisch, türkisch, türkische, türkisches, Rezept, Rezepte, Ramadan, Auberginen, festlich, festliches, Gericht, Beilage, Hauptgericht
Kavurmalı yumurta – Frühstücksfleisch mit Ei
Wenn die Lieben zum Opferfest an einem köstlichen Frühstückstisch versammelt sind, dann sollte ein ganz traditionelles kavurmalı yumurta zubereitet werden.
Hier geht’s zum Rezept
Kavurmalı yumurta ~ Frühstücksfleisch mit Ei
Elbasan tava – Verlorenes, zartes Lamm in Joghurt
Dieses Gericht hat seinen Ursprung wohl in der albanischen Stadt Elbasan, die damals zum osmanischen Reich gehörte. Die Sauce gibt dem Fleisch eine schöne, cremige Konsistenz und Farbe. Auf dem Festtagstisch wird die Speise prächtig aussehen.
Hier geht’s zum Rezept
Elbasan Tava ~ Verlorenes, zartes Lamm in Joghurt, Rezept
Fincanda sütlü kadayif – Engelshaar mit Walnüssen und süßer Milch
In dieser Süßspeise verbinden sich knusprig-aromatische Teigfäden mit der leichten, süßen Milch zu einem himmlisch-delikaten Dessert. Im Kühlschrank hält sich das Dessert einige Tage.
Hier geht’s zum Rezept
Fincanda Sütlü Kadayif ~ türkisches Engelshaar mit Walnüssen, Rezept
Rezepte thumbnails pinterest zeytinyagli bezelye geschmorte erbsen fruehlingszwiebel olivenoel kochdichtuerkisch

Zum Shop & Blog – KochDichTürkisch

Falls ihr mehr über die türkische Küche, Meze und Warenkunde wissen möchtet, hier unsere informativen Beiträge im Blog.

Wir führen viele besondere Lebensmittel, türkische Weine, Kochbücher, Gewürze, Geschenkkörbe und Gutscheine für Kochkurse. Diese Produkte findet ihr im Onlineshop oder vor Ort in unserem Ladenlokal in Düsseldorf. Wir freuen uns auf Euch.

Wenn ihr mehr über die türkische Kultur erfahren möchtet oder türkische Rezepte zum Nachkochen sucht, findet ihr hier unsere Koch- und How-To-Videos auf Youtube, Facebook und Instagram.

Warenkorb