*Zeytinyağlı bamya* ~ Geschmorte Okraschoten in Olivenöl ~ Rezept

okra zeytinyagli bamya 20220106 270 quadratisch

Zeytinyağlı bamya – Geschmorte Okras in Olivenöl

Okraschoten sind nicht nur lecker, sondern auch gesund. Zeit, dass sie die Aufmerksamkeit von uns bekommen, die sie verdienen. Diese geschmorten Okras in Olivenöl ein Beweis dafür, dass klassische, türkische Küche sehr einfach und lecker sein kann – nacheinander in den Topf geben, Deckel drauf und den Tisch decken. Das Rezept findet ihr auch in unserem Kochbuch Bayram.

Für alle die keine Lust haben die frischen Okras vor der Verwendung vorzubehandeln, empfehlen wir unsere Okraschoten im Glas zu kaufen. Das ist wirklich sehr praktisch, auch falls ihr das Gericht mal ausserhalb der Saison essen möchtet.

Wie gesund sind Okra?

Okraschoten enthalten wertvolle Ballast- bzw. Nährstoffe und sind sehr kalorienarm. Besonders Vitamin C und A sind reichlich vorhanden. Ausserdem enthalten sie viele wichtige Mineralstoffe. Die pflanzlichen Schleimstoffe in der Schote regenerieren die Darmflore und sind sehr gut für die Verdauung.

Kann man Okra roh essen?

Okraschoten können sowohl roh, z. B. in Salaten, als auch gekocht oder frittiert verzehrt werden. Um sie roh zu verwenden, muss man sie nur gut waschen und den Stielansatz vorsichtig entfernen ohne dabei die Frucht zu verletzen.

Schoten der Okra richtig vorbereiten

Zuerst das Gemüse richtig gut waschen und den Stielansatz vorsichtig entfernen ohne dabei die Frucht zu verletzen. Die Schoten ganz knapp am Stielansatz spitz zulaufend wie ein Bleistift abschneiden. Die Schote sollte dabei nicht beschädigt werden, sonst tritt die wertvolle, zäh-klebrige Flüssigkeit beim Kochen aus. Die behandelten Schoten sollten dann in einer Schüssel mit Wasser und Zitronensaft warten, bis sie verwendet werden.

okra zeytinyagli bamya 20220106 270 hochkant
Ausdruck Rezept
KDT logo arkadas

Du möchtest dieses Rezept ausdrucken?

Werde Mitglied im Arkadaş-Club 5€/Monat

Rezept: *Zeytinyağlı bamya* – Geschmorte Okraschoten in Olivenöl

okra zeytinyagli bamya 20220106 270 quadratisch

Zeytinyağlı bamya – Geschmorte Okraschoten in Olivenöl

Orkide
Wieder ein Beweis dafür, dass klassische, türkische Küche sehr einfach und lecker sein kann – nacheinander in den Topf geben, Deckel drauf und den Tisch decken.
5 von 8 Bewertungen
5€
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Gericht Hauptgericht, Vegan, Vegetarisch, Zeytinyağlı (Gerichte in Olivenöl)
Land, Region, Stadt Ägäis, Türkei
Portionen 4
Kalorien 57 kcal

Zutaten
  

Zum Vorbehandeln der Okras

Zum Servieren

  • petersilie 237711419etwas glatte Petersilie klein geschnitten