Fettüş Salatası - Fattoush Salat

*Fettüş Salatası* ~ Fattoush Salat ~ Rezept

Fettüş Salatası – Fattoush Salat

Fettüş Salatası – Ein köstlicher Fattoush Salat wie er nahe der syrischen Grenze in er Türkei gerne gegessen wird. Knackig-frisch und die Brotcroûtons mit Zatar-Gewürzmischung sind legendär. Das Rezept findet ihr auch in unserem Kochbuch Türkei vegetarisch.

Vielleicht kennt ihr die Brotcroûtons mit Zatar-Gewürzmischung ja auch schon von unserem Rezept: Spinat-Dattel-Salat. Die Brotcroûtons harmonieren auch sensationell gut mit mit einem aromatischen Tomatensalat. Oder einfach so! Falls ihr Fladenbrot, Baguettte oder andere Weißbrot-Sorten übrig habt. Bereitet euch diese knusprigen Croûtons zu und esst sie statt Chips – Die bekanntlich ja sehr ungesund sind.

Fettüş Salatası - Fattoush Salat
Fettüş Salatası – Fattoush Salat mit köstlichen Zatar-Brotcroutons

Rezept: Fettüş Salatası – Fattoush Salat mit Zatar-Brotcroûtons

Fettüş Salatası - Fattoush Salat

Fettüş Salatası – Fattoush Salat

Orkide
Der Berühmte Salat aus dem Nahen Osten in der türkischen Version, wie er nahe der syrischen Grenze gerne gegessen wird.
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Gericht Salat, Vegetarisch, Vorspeise
Land & Region Naher Osten, Türkei
Portionen 6 Personen
Kalorien 36 kcal

Zutaten
  

  • romana salatherzen 34629804 gemuese obst 2 quadrat1-2 St Romana Salatherzen
  • kirschtomate 34629804 gemuese obst 2 quadrat350 g Kirschtomate/n (Cherry- oder Snacktomaten)
  • salatgurke 813239482-3 St kleine Salatgurke (Snackgurken)
  • lauchzwiebel fruehlingszwiebel 813239483 St Frühlingszwiebel/n
  • petersilie 2377114196-8 Stängel glatte Petersilie
  • minze 237711419 054-5 Stängel frische Minzblätter (Nane-Minze)
  • sumach 2729134371 TL Sumach (sumak)

Für die Croûtons

Für das Dressing

Zubereitung
 

  • Salat waschen, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden oder zupfen. Tomaten, Mini-Gurken und Zwiebeln waschen und würfeln (Frühlingszwiebeln mit dem Grün). Petersilie und Nane-Minze klein schneiden. Alles in einer Servierschüssel mit Sumach mischen.
  • Für die Zatar-Croûtons das Fladenbrot in kleine Stücke zerteilen oder schneiden. In einer trockenen Pfanne von allen Seiten anrösten, bis es trocken ist und leicht Farbe bekommt. Herd ausstellen, Olivenöl über das Brot träufeln, Salz und Zatar-Gewürzmischen darüber verteilen. Die Pfanne schwenken und Brotcroûtons mit einem Gummi-Teigschaber aus der Pfanne in einen Teller transferieren.
  • Für das Dressing Zitronensaft, Salz und Pfeffer mischen. Knoblauch schälen und pressen, gut untermischen. Mit Öl verquirlen. Dressing über den Salat geben, nochmal mischen. Croûtons oben auf den Salat drapiern und zeitnah servieren, damit der Salat noch frisch und knackig ist.

Tipps & Hinweise

So schmeckt es auch: 
Die
Brotcroûtons schmecken auch in einem aromatischen Tomatensalat sehr gut.

Nutrition

Kalorien: 36kcalKohlenhydrate: 4gProtein: 1gFett: 2gGesättigte Fettsäuren: 0.3gMehrfach ungesättigtes Fett: 0.3gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 258mgKalium: 220mgBallaststoffe: 1gZucker: 2gVitamin A: 720IUVitamin C: 23mgKalzium: 26mgEisen: 1mg
Schon gekocht? Dann zeig es uns!Instagram @kochdichtuerkisch & hashtag #kochdichtürkisch
Gefällt Euch das Rezept?Pinterest @kochdichtuerk oder hashtag #KochDichTürkisch!

Empfohlene Produkte

Rezeptvorschläge:

Sıkıcık Çorbası – Suppe mit kleinen Tarhana-Bällchen
Wer tarhana çorbası (tarhana Suppe) kennt und mag, wird auch diese Suppe lieben. Tarhana ist eine vergorene, getrocknete Mischung aus Mehl, Joghurt und Gemüse in Pulverform. Mit ihm ist im Nu eine aromatische und leckere Suppe gezaubert. 
Hier geht’s zum Rezept
Sıkıcık Çorbası – Suppe mit kleinen Tarhana-Bällchen
Poğaça – Schafskäse-Brötchen
Diese wunderbar weichen, fluffigen Teigstücke sind eines der beliebtesten türkischen Rezepte überhaupt. Perfekt zum Tee, auf einem Büffet oder zum Mitnehmen für Zwischendurch
Hier geht’s zum Rezept
poaça, poğaça, türkische, Pogatschen, Gebäck, weich, fluffig,
Zeytinyağlı bamya – Geschmorte Okraschoten in Olivenöl
Wieder ein Beweis dafür, dass klassische, türkische Küche sehr einfach und lecker sein kann – nacheinander in den Topf geben, Deckel drauf und den Tisch decken.
Hier geht’s zum Rezept
Zeytinyağlı bamya - Geschmorte Okraschoten in Olivenöl

🧿 Zum Shop & Blog – KochDichTürkisch

Falls ihr mehr über die türkische Küche, Meze und Warenkunde wissen möchtet, so stöbert doch mal in unseren Artikeln im Blog. 🧑🏻‍💻

Wir führen viele besondere Lebensmittel, türkische Weine, Kochbücher, Gewürze, Geschenkkörbe und Gutscheine für Kochkurse. Diese Produkte findet ihr im Onlineshop oder vor Ort in unserem Ladenlokal in Düsseldorf. Wir freuen uns auf Euch. 👩🏻‍🍳👨🏻‍🍳

Sucht ihr authentische Infos zur türkischen Kultur und Küche, oder türkische Rezepte zum Nachkochen, so findet ihr sie auch als Koch- und How-To-Videos auf Youtube, Facebook und Instagram.

Wir freuen uns wie immer sehr über Verlinkungen und Hashtags (@KochDichTürkisch und #KochDichTürkisch), wenn ihr eines unserer Rezepte nachkocht. Viel Spaß dabei und guten Appetit!

Fettüş Salatası - Fattoush Salat mit köstlichen Zatar-Brotcroutons
Fattoush Rezept mit köstlichen Zatar-Brotcroutons

About The Author

Warenkorb
Nimm mich auf die Warteliste Wir schreiben dir automatisch nur 1x, wenn das gesuchte Produkt wieder auf Lager ist.
Email Quantity Deine E-Mail ist sicher. Wir geben sie nicht weiter!
Scroll to Top