Kavaklıdere ist der Name einer der größten und ältesten Weinvermarkter in der Türkei und der Name seiner Weine. Im Jahre 1929 wurde die Weinkellerei von Mehmet Cenap And gegründet. Der Name Kavaklıdere (dt. “Pappeltal”) ist identisch mit einem Stadtteilnamen in Ankara.

Als Pionier und Visionär im türkischen Weinbau widmet Kavaklıdere sich seit jeher in erster Linie autochthonen Rebsorten aus Anatolien, einer Region, deren Jahrtausende alte Anbaugeschichte ein wertvolles Erbe und grosses Entwicklungspotential birgt.