Narince – ist eine einheimische, weiße Rebsorte aus der Türkei. Die Narince gedeiht gut im kontinental-nördlichen Anatolien (um Tokat) und zeichnet sich ebenfalls durch feine gelb-fruchtige und nussige Noten sowie eine gewisse, an Burgunder erinnernde Fülle aus. Sie eignet sich sehr gut für den Barrique-Ausbau und lässt sich aus diesem Grund bestens mit Chardonnay kombinieren.