KochDichTürkisch | Shop

[ßaltschah] Salça ~ Paprikamark wie selbstgemacht 200 g

 4,90

(1 Kundenrezension)
  • Inhalt: 200 g
  • Variante: mild oder scharf
  • Zutaten: Rote Paprika, Zitronensäure und Salz
  • ohne Zusatzstoffe

Inhalt und Variante bitte auswählen

Auswahl zurücksetzen

Lieferzeit: 2–5 Werktage

Grundpreis  2,45/100g

Beschreibung

KochDichTürkisch [ßaltschah] Ev tipi biber salçası ~ Paprikamark wie selbstgemacht ~ mild oder scharf / 200 g

Unser [ßaltschah] Paprikamark (auf Türkisch biber salçası) ist eine konzentrierte Würzpaste, die nur aus Paprika hergestellt wird. Sie enthält also keine Tomaten und wird ganz traditionell hergestellt. Durch das Pürieren und Aufkochen der jeweiligen Paprikasorte, mild (tatlı) oder scharf (acı) gewürzt und heiß in die Gläser abgefüllt. Deshalb schmeckt es sehr lecker und würzig – jedoch ohne den sonst so üblichen süßen Touch von Tomatenmark.

Besonders die scharfe Variante hat es uns angetan. Anfänglich schmeckt es nahezu süß, später kommt die schöne, runde Schärfe hindurch. Ganz so wie wir es aus Antep, weit im Südosten der Türkei an der syrischen Grenze, kennen. Dieses Salça verleiht den Gerichten eine komplexe, wundervoll würzige Note. Wir empfehlen es für Dips und Aufstriche. Die gute Qualität erkennt man an seiner dunklen, groben und glänzenden Konsistenz.

Eigenschaften von [ßaltschah] Paprikamark

KochDichTürkisch [ßaltschah] Ev tipi salça ~ Paprikamark wie selbstgemacht, scharf / 200 g
KochDichTürkisch [ßaltschah] Ev tipi salça – Paprikamark wie selbstgemacht, scharf – 200 g
  • Inhalt: 200 g
  • Variante: mild oder scharf
  • Zutaten: Rote Paprika, Salz und Zitronensäure
  • ohne Zusatzstoffe

Neben Salz und Zitronensäure enthält das Produkt keine weiteren Gewürze oder Zusatzstoffe. Ganz traditionell, wie von Oma selbstgemacht. Tomaten- und Paprikamark ist in der türkischen und der Balkanküche sehr beliebt und wird vielseitig eingesetzt. Ein gutes Mark ist aber nicht nur für türkische Gerichte zu empfehlen – auch Gulasch, Ragout und Chili con / sin Carne lassen sich wunderbar damit aromatisieren und verfeinern.

Unsere Tipps zu Salça

Jedes Salça ist unterschiedlich stark gesalzen. Deshalb sollte man beim Kochen sparsam salzen! Nachsalzen ist immer möglich. Nach dem Öffnen auf jeden Fall im Kühlschrank und mit etwas gutem Olivenöl bedeckt aufbewahren.

Warenkunde und weitere Infos zum Thema Salça

Eine fundierte Warenkunde zum Thema Salça findet ihr hier in diesem Artikel. Im Video haben wir versucht sehr viele informationen zu bündeln. Daher könnte es eure Kaufentscheidung etwas erleichtern. Unter Anderem werden auch folgende Fragen dort behandelt:

Wie verhindere ich, dass mein Salça schimmelt?

Welche Sorte Salça kann ich verwenden?

Wie unterscheiden sich die Sorten voneinander?

Warenkunde: *Salça* ~ Tomaten-, und/oder Paprikamark

Für welche Rezepte braucht man salça?

Beim Zubereiten von Suppen, Aufstrichen, Fleischgerichten, sowie bei Eintöpfen findet das Mark vielseitigen Einsatz. Besonders vegetarischen und veganen Speisen gibt die Paste (das Mark) ein richtig schönes, tiefes Aroma. Mit Fleischgerichten, insbesondere Lamm und Rind, harmoniert es hervorragend.

Mercimek Çorbası - türkische Linsensuppe
Die türkische Linsensuppe ist eine aromatische und leckere Suppe. Ein absoluter Klassiker den wirklich jeder mal probiert haben muss! 
Hier geht's zum Rezept
Die berühmte türkische Suppe ~ Mercimek Çorbası ~ Linsensuppe

Etli Biber Dolması - gefüllte Paprika mit Hackfleisch
Etli Biber Dolması gehört zu den Standard-Rezepten, das in der türkischen Küche (gerade im privaten Haushalt) nie fehlen darf. Es ist die Hausmannskost schlechthin. Wir bereiten dieses Mal die Variante mit Hackfleisch zu. Des Weiteren gibt es noch eine andere Art – Zeytinyağlı Biber Dolması (gefüllte Paprika in Olivenöl) – aber das machen wir ein anderes Mal.
Hier geht's zum Rezept
Etli Biber Dolması ~ gefüllte Paprika mit Hackfleisch

Zeytinyağlı Barbunya - Wachtelbohnen in Olivenöl
Praktischerweise kann man es gleich lauwarm oder an heißen Tagen als kalte Beilage servieren. In der türkischen Küche werden die Gemüsegerichte in Olivenöl *Zeytinyağlı* genannt.
Hier geht's zum Rezept
Wachtelbohnen barbunya

Unsere eigenen KochDichTürkisch Produkte

Seit kurzem bieten wir unsere eigenen KochDichTürkisch Produkte an. Natürlich nur qualitativ hochwertige, gute Zutaten möglichst ohne Zusatzstoffe. Getreu unserem Motto: „Ein Gericht ist immer nur so gut wie die Summe seiner Zutaten. Denn wer mit schlechten Zutaten kocht, kann auch kein hervorragendes, leckeres Essen erwarten.  Wir verarbeiten und verkaufen generell nur Produkte, wovon deren Qualität und Geschmack wir selber wirklich überzeugt sind. Das gilt insbesondere für unsere eigene Produktlinie, die wir in Abstimmung mit türkischen Herstellern fertigen lassen. Ihr erkennt unsere Produkte daran, dass der Name in eckigen Klammern steht. Viel Spaß beim Entdecken, Essen und Trinken!

Zum Shop & Blog – Koch Dich Türkisch

Wenn ihr mehr über die türkische Kultur erfahren möchtet oder türkische Rezepte zum Nachkochen sucht, findet ihr hier unsere Koch- und How-To-Videos auf Youtube, Facebook und Instagram. Alle diese Produkte findet ihr auch in unserem Ladenlokal in Düsseldorf.

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.5 kg
Marke

KochDichTürkisch

Geschmack

,

1 Bewertung für [ßaltschah] Salça ~ Paprikamark wie selbstgemacht 200 g

  1. Lena

    Super lecker, vor allem die scharfe Variante ist der Knaller!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nimm mich auf die Warteliste Wir schreiben dir automatisch nur 1x, wenn das gesuchte Produkt wieder auf Lager ist.
Email Quantity Deine E-Mail ist sicher. Wir geben sie nicht weiter!
X
X