Tee

T├╝rkischer Tee

T├╝rkischer Tee – also ├çay, wird in der Regel in zwei ├╝bereinander gestapelten Teekesseln (t├╝rkisch ├žaydanl─▒k, semaver) zubereitet. Anschlie├čend wird er in kleinen, s├╝├čen tulpenf├Ârmigen Gl├Ąsern (t├╝rkisch┬á├žay barda─č─▒) mit Untersetzer┬áund kleinen L├Âffeln getrunken.┬áEr ist wichtiger Bestandteil der t├╝rkischen Kultur und das am h├Ąufigsten konsumierte Hei├čgetr├Ąnk.

F├╝r T├╝rken ist immer Teezeit, wann oder wo ist dabei egal. Ob an einem kalten Wintertag zum Aufw├Ąrmen oder nach einem hei├čen Sommertag zum Abk├╝hlen. Nat├╝rlich auch beim Familienbesuch oder wenn Freunde kommen. Morgens, Mittags oder Abends. Wenn man auf den Bazar etwas kauft,┬ábzw. wenn Vertr├Ąge abgeschlossen werden. Also immer und ├╝berall :)

Kinder bekommen h├Ąufig einen “Pasha Tee” (hell, lauwarm und s├╝├č) angeboten. Erwachsene hingegen werden gefragt, ob sie ihren t├╝rkischen Tee hell (a├ž─▒k) oder dunkel (tav┼čan kan─▒,┬áw├Ârtlich “Kaninchenblut”) bevorzugen.

Hier k├Ânnt ihr schauen wie ein richtiger t├╝rkischer ├žay zubereitet wird!

Zeigt alle 8 Ergebnisse

Filter
Warenkorb
Nimm mich auf die Warteliste Wir schreiben dir automatisch nur 1x, wenn das gesuchte Produkt wieder auf Lager ist.
Email Quantity Deine E-Mail ist sicher. Wir geben sie nicht weiter!
X
X