Paçanga böreği - Haydari - Piyaz ~ kleines Meze-Menü

*Paçanga böreği* ~ Yufka-Teigröllchen mit Pastırma ~ Rezept & TV

Paçanga böreği

Diesmal bereite ich ein kleines Meze-Menü aus Paçanga böreği (Yufka-Teigröllchen mit Pastırma), Haydari (Pikante Joghurt-Käsecreme) und Piyaz (Weißer Bohnensalat). Eine Auswahl aus warmen und kaltem Meze, welche man zur jedem Anlass als Vorspeise oder auch einzeln zum Snacken reichen kann.

Die Füllung besteht in einer vollendeten Kombination aus pastırma, einem stark gewürzten Rinder-Dörrfleisch, und cremigem kaşar-Käse: einfach unbeschreiblich gut!

Rezept für Yufka-Teigröllchen mit Pastırma

Kochkurs Exklusiv für die Stiftung Zollverein im Rahmen der Ausstellung " Wir sind von hier. Türkisch-deutsches Leben 1990. Fotografien von Ergun Çağatay" im Ruhr Museum auf Zeche Zollverein in Essen.

Paçanga Böreği – Yufka-Teigröllchen mit Pastırma

Orkide
Woher genau der etwas ungewöhnliche Name paçanga böreği (Aussprache [patschannga böreeji]) herkommt weiß man nicht. Was wir aber wissen, dass diese knusprig-leckeren Teigrollen ein perfekter Starter ist. Die vollendete Kombination von pastırma (stark gewürztes Rinder-Dörrfleisch) und kaşar-Käse als Füllung in yufka-Teig: einfach unbeschreiblich!
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 6 Min.
Gericht Beilage, Meze (Vorspeise, Tapas, Mezze), Snack, Kleinigkeit, Teigwaren
Land & Region Mediterran, Türkei
Portionen 4 Personen
Kalorien 288 kcal

Zutaten
  

Zum Anbraten

  • Speiseoel AdobeStock 516021199 quadratetwas Speiseöl (Sonnenblumen- oder Rapsöl)

Zubereitung
 

Für die Füllung:

  • Die geschnittenen pastırma (alternativ geht auch hauchdünn geschnittenes Bündner Fleisch), die Tomaten und die Spitzpaprika in einer beschichteten Pfanne 2- 3 Minuten kurz heiß sautieren. Nach dem Abkühlen noch den geriebenen kaşar-Käse und die Petersilie untermischen.

Zubereitung

  • Aus den runden yufka-Teigblättern acht dreieckige Stücke (wie Tortenstücke) schneiden. Je eines der dreieckigen yufka-Teigblätter leicht mit Milch bepinseln und ca. ein Teelöffel der Füllung längs am Ende verteilen. Rechte und linke Seite der yufka-Teigblätter einklappen, dann vom breiten Ende ausgehend bis zur Spitze zusammenrollen. Die Prozedur bei allen yufka-Teigblättern wiederholen.
  • Die Eier in eine flache Schale aufschlagen und mit einer Gabel leicht quirlen. Dann die gefüllten Teigröllchen erst im gequirlten Ei, anschließend im Paniermehl wenden und in einer Pfanne mit heißem Öl rundherum goldbraun anbraten. Überschüssiges Fett mit Küchenkrepp auffangen und natürlich gleich servieren.

Tipps & Hinweise

Tipp: Man kann die Teigröllchen Tage vorher zubereiten , panieren und im Gefrierschrank aufbewahren. Wenn sie gebraucht werden einfach in heißem Fett anbraten. So sind die frischen und knusprigen Röllchen schnell auf dem Tisch.

Video

Nutrition

Portion: 150gKalorien: 288kcalKohlenhydrate: 19gProtein: 20gFett: 14gGesättigte Fettsäuren: 8gCholesterin: 58mgNatrium: 797mgKalium: 171mgBallaststoffe: 1gZucker: 2gVitamin A: 376IUVitamin C: 13mgKalzium: 320mgEisen: 3mg
Schon gekocht? Dann zeig es uns!Instagram @kochdichtuerkisch & hashtag #kochdichtürkisch
Gefällt Euch das Rezept?Pinterest @kochdichtuerk oder hashtag #KochDichTürkisch!

Empfohlene Produkte

Unsere Bücher und weitere Zutaten findet ihr übrigens in unserem Onlineshop.

Wenn ihr mehr über die türkische Kultur erfahren möchtet oder türkische Rezepte zum Nachkochen sucht, findet ihr hier unsere Koch- und How-To-Videos auf Youtube, Facebook und Instagram. Alle diese Produkte findet ihr auch in unserem Ladenlokal in Düsseldorf.

Hier findet ihr die Rezepte für Haydari (Pikante Joghurt-Käsecreme) und Piyaz (Weißer Bohnensalat).


Mobile-Download: [download id=”13079″]

Mobile-Download: [download id=”13127″]


Dieses Rezept ist aus unserem 2. Buch MEZEler (kleine Köstlichkeiten).

>>> Noch über 400 Rezepte in unseren Büchern im Shop. <<<

Paçanga böreği - Haydari - Piyaz ~ kleines Meze-Menü
Paçanga böreği – Haydari – Piyaz – kleines Meze-Menü

 

About The Author

3 Kommentare zu „*Paçanga böreği* ~ Yufka-Teigröllchen mit Pastırma ~ Rezept & TV“

  1. Pingback: Ramadan-Rezepte 2014 | KochDichTürkisch

  2. Pingback: Kurban bayram Menü

  3. Pingback: Yılbaşı menüsü ~ unser Silvester Menü 2015

Kommentarfunktion geschlossen.

Warenkorb
Nimm mich auf die Warteliste Wir schreiben dir automatisch nur 1x, wenn das gesuchte Produkt wieder auf Lager ist.
Email Quantity Deine E-Mail ist sicher. Wir geben sie nicht weiter!
Scroll to Top