Zeytinyagli kabak basti 053 26 quadrat

*Zeytinyağlı kabak bastı* ~ Zucchini mit Bulgur in Olivenöl ~ Rezept & Video

Zucchini mit Bulgur

Wenn wir im Sommer beim türkischen Lebensmittelhändler diese zarten Zucchini sehen, kommt uns Zeytinyağlı kabak bastı (Zucchini mit Bulgur in Olivenöl) als erstes in den Sinn. Der feine aromatische Geschmack kommt hier am besten zur Geltung. – Die *Zeytinyağlı* Gerichte haben eine große Tradition in der türkischen Küche. Sie sind in der Regel immer vegan und vegetarisch. – Probiert es aus!

Empfohlene Produkte

Ausdruck Rezept
KDT logo arkadas

Du möchtest dieses Rezept ausdrucken?

Werde Mitglied im Arkadaş-Club 5€/Monat

Rezept für Zucchini mit Bulgur in Olivenöl

Zeytinyagli kabak basti 053 26 quadrat

Zeytinyağlı kabak bastı – Zucchini mit Bulgur in Olivenöl

Orkide
Wenn wir im Sommer beim türkischen Lebensmittelhändler diese zarten Zucchini sehen, kommt uns Zeytinyağlı kabak bastı als erstes in den Sinn. Der feine aromatische Geschmack kommt hier am besten zur Geltung.
4.67 von 12 Bewertungen
3€
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Hauptgericht, Meze, Vegan, Vegetarisch, Zeytinyağlı (Gerichte in Olivenöl)
Land, Region, Stadt Mediterran / Mittelmeerraum, Türkei
Portionen 4 Personen
Kalorien 163 kcal

Zutaten
  

  • zucchini 81323948600 g Zucchini (klein)
  • zwiebeln 813239481 St Zwiebel/n (groß) dünne halbe Ringe
  •  
    EL mittelgrober Bulgur
  • spitzpaprika rot 813239481 St rote Spitzpaprika gesäubert und in feine Streifen geschnitten
  • knoblauchzehen 274070706 241-2 Zehe Knoblauchzehe/n geschält und in Scheiben geschnitten
  • tomaten 813239483 St Tomate/n (etwa 350 g) enthäutet und gewürfelt
  • salz grob 274070706 191 TL Salz
  • zucker weiss 274070706 461 TL Zucker
  • pul biber chili 494248713 TL pul biber (Chiliflocken)
  • muskatnuss 79413165 quadrat x1 Prise/n frisch geriebener Muskat
  • olivenoel 501446032 oel 1060 g Natives Olivenöl Extra
  • dill 237711419 064-5 Stängel frischer Dill geschnitten

Zubereitung
 

  • Die Enden der Zucchini abschneiden. Mit einer Gabel längs ein Streifenmuster in die Zucchini schaben und in 0,8 cm dicke Scheiben schneiden.
  • In einen Topf zuunterst die Zwiebeln, dann den Bulgur, dann die Zucchini einschichten.
  • Paprika, Knoblauch und Tomaten auch auf die Zucchini in den Topf verteilen. Salz, Zucker und die restlichen Gewürze hinzufügen. Mit Olivenöl und etwa 80 ml Wasser übergießen. Deckel schließen, kurz aufkochen und bei leichter Hitze ca. 12–15 Minuten leicht köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Ab und zu kann den Topf leicht schwenken oder einmal umrühren.
  • Herd ausschalten. Gemüse mit geschlossenem Deckel 10–15 Minuten ruhen lassen. Mit geschnittenem Dill garnieren und mit frischem Fladenbrot warm servieren.

Afiyet olsun!

    Tipps & Hinweise

    Variante: Statt des Bulgur kann man auch Basmati Reis nehmen der vorher gut gewaschen und abgetropft sein sollte.

    Video

    Nährwerte

    Portion: 200gKalorien: 163kcalKohlenhydrate: 6gProtein: 2gFett: 16gGesättigte Fettsäuren: 2gNatrium: 111mgKalium: 392mgBallaststoffe: 2gZucker: 4gVitamin A: 402IUVitamin C: 28mgKalzium: 24mgEisen: 1mg
    Schon gekocht? Dann zeig es uns!Instagram @kochdichtuerkisch & hashtag #kochdichtürkisch
    Gefällt Euch das Rezept?Pinterest @kochdichtuerk oder hashtag #KochDichTürkisch!

    Unsere Bücher und weitere Zutaten findet ihr übrigens in unserem Onlineshop.

    Wenn ihr mehr über die türkische Kultur erfahren möchtet oder türkische Rezepte zum Nachkochen sucht, findet ihr hier unsere Koch- und How-To-Videos auf Youtube, Facebook und Instagram. Alle diese Produkte findet ihr auch in unserem Ladenlokal in Düsseldorf.

    Zeytinyağlı kabak bastı - Zucchini mit Bulgur in Olivenöl
    Zeytinyağlı kabak bastı – Zucchini mit Bulgur in Olivenöl
    Warenkorb

    WhatsApp-Kanal

    Folge uns und entdecke Rezepte, Geschichten, Aktionen und vieles mehr: ganz bequem auf dein Smartphone!

    Hol dir den Newsletter

    5%

    RABATT

    Nach oben scrollen