patlican bohca quadrat scaled

*Patlıcanlı bohça köfte* ~ Frikadellen im Auberginenpäckchen ~ Rezept

Patlıcanlı bohça köfte – Frikadellen im Auberginenpäckchen

Auberginen, Tomaten und Fleisch sind ein köstliches Team, man findet sie gemeinsam in vielen türkischen Rezepten. Leckere Beispiele sind Auberginen Kebap, der Imam fiel in Ohnmacht, Cevapcici auf Auberginenpüree, Musakka und viele mehr. Diese kleinen Päckchen sind etwas aufwändiger in der Zubereitung, dafür sind sie aber verdammt lecker und sehen auf dem Teller umwerfend gut aus. Das Rezept findet ihr auch in unserem Kochbuch MEZEler.

Wer eine etwas fettärmere Variante zubereiten möchte, kann die Auberginenscheiben mit etwas Öl besprühen und im Ofen oder in der Heißluftfritteuse zubereiten.

Das Gericht kann warm als Hauptspeise oder am nächsten Tag auch kalt als kleine Köstlichkeit (also Meze) angeboten werden. Für eure Gäste ist es so oder so ein Augenschmaus. Als Beilage empfehlen wir mit türkischen Reis oder Bulgur-Pilaw und einen leichten, frischen Salat dazu.

patlican bohca quadrat scaled
Ausdruck Rezept
KDT logo arkadas

Du möchtest dieses Rezept ausdrucken?

Werde Mitglied im Arkadaş-Club 5€/Monat

Rezept: Patlıcanlı bohça köfte – Frikadellen im Auberginenpäckchen

patlican bohca quadrat

Patlıcanlı bohça köfte – Frikadellen im Auberginenpäckchen

Orkide
Auberginen und Fleisch sind ein köstliches Team, man findet sie beide gemeinsam in vielen türkischen Rezepten. Leckere Beispiele wie Auberginen Kebap, der Imam fiel in Ohnmacht, Cevapcici auf Auberginenpüree, Musakka und viele mehr. Diese kleinen Päckchen sind etwas aufwändiger in der Zubereitung, dafür aber verdammt lecker und sehen auf dem Teller gut aus.
5 von 2 Bewertungen
8€
Vorbereitungszeit 40 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Gesamtzeit 1 Stunde 40 Minuten
Gericht Fleischgerichte, Hauptgericht, Meze
Land, Region, Stadt Türkei
Portionen 6 Personen
Kalorien 90 kcal

Kochutensilien

  • Holzspieße

Zutaten
  

  • aubergine 346298042 St Aubergine/n (dünn, länglich) längs in Scheiben geschitten

Für die Köfte:

Für die Tomatensauce:

Zum Garnieren:

  • spitzpaprika gruen 813239482-3 St grüne Spitzpaprika (çarliston biber) 2×2 cm gewürfelt
  • kirschtomate 34629804 gemuese obst 2 quadrat10-12 St Tomate/n (kleine Cherry- oder Snacktomaten)

Zubereitung
 

  • Die Auberginen waschen, vom Stielansatz befreien und längs in ca. 0,8 cm dicke Scheiben schneiden. Die Auberginen für 2o Minuten in Salzwasser legen und anschließend gut trocken tupfen. Das zieht die Bitterstoffe aus der Aubergine.
  • In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Frikadellen (köfte) in eine Schüssel geben, gut durchmischen und kneten. Zum Formen der köfte ein Glas Wasser bereitstellen. Die Handinnenflächen leicht befeuchten und ovale Kugeln formen, die nur wenig größer sind als ein Golfball. Auf einen flachen Teller legen. Wiederholen, bis von der Hackfleisch-Mischung nichts mehr übrig ist.
  • Auberginen-Scheiben in einer Pfanne mit Bratöl von beiden Seiten leicht anbraten. Sie dürfen nicht zu kross werden, man sollte sie noch formen können. Ebenso die Frikadellen gleichmäßig von allen Seiten ca. 3 Minuten anbraten. Auberginen und köfte auf Küchenkrepp legen und das überschüssige Fett abtropfen lassen.
  • Parallel in einem beschichteten Topf die Tomatensauce aufsetzten. Außer der Petersilie alle Zutaten in den Topf geben und bei geringer Hitze 20 Minuten köcheln lassen, bis es etwas eindickt. Anschließend Petersilie hacken, untermischen und Topf vom Herd nehmen.
  • Nun die Auberginenscheiben wie ein Kreuz übereinander zusammenlegen, eine Frikadelle in die Mitte legen. Dann die Enden der Auberginenstreifen zur Mitte hin über die Frikadelle falten. Ein Stück der Spitzpaprika und eine Cocktail-Tomate darauf setzten. Das Ganze mit einem Holzspieß fixieren. In ein tieferes Ofenblech oder einer ofenfesten Glasform platzieren. Wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.
  • Anschließend auf jedes Auberginen-Päckchen etwas von der Tomatensauce verteilen. Bei Ober- /Unterhitze 200°C für ca. 30 Minuten im Backofen backen. Direkt aus dem Ofen als Hauptspeise oder am nächsten Tag kalt als Vorspeise genießen.

Afiyet olsun!

    Tipps & Hinweise

    Gut zu wissen:
    Man kann dieses Gericht auch als Hauptspeise anbieten, dazu 2 Päckchen auf einen Teller platzieren und mit türkischen Reis- oder Bulgur-Pilaw servieren.
    Wer eine etwas fettärmere Variante zubereiten möchte, kann die Auberginenscheiben mit etwas Öl besprühen und im Ofen oder in der Heißluftfritteuse zubereiten. 

    Nährwerte

    Portion: 90gKalorien: 90kcalKohlenhydrate: 1gProtein: 6gFett: 7gGesättigte Fettsäuren: 3gMehrfach ungesättigtes Fett: 0.2gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 3gTransfett: 0.4gCholesterin: 24mgNatrium: 124mgKalium: 112mgBallaststoffe: 0.3gZucker: 0.3gVitamin A: 124IUVitamin C: 1mgKalzium: 13mgEisen: 1mg
    Schon gekocht? Dann zeig es uns!Instagram @kochdichtuerkisch & hashtag #kochdichtürkisch
    Gefällt Euch das Rezept?Pinterest @kochdichtuerk oder hashtag #KochDichTürkisch!

    Weitere Rezeptvorschläge von unserem Blog, die dir gefallen könnten:

    Patlıcan kebabı – Auberginen Kebap im Ofen
    Man kann Auberginen Kebap (patlican kebabı Aussprache [pattlehdschann kehbabbeh]) zwar auch auf Spießen zubereiten, aber im Ofen vermischen sich die Aromen noch besser. Zudem muss man nicht die ganze Zeit daneben stehen und aufpassen.
    Hier geht’s zum Rezept
    Patlican Kebap quadrat
    Imam bayildi – Der Imam fiel in Ohnmacht
    Imam bayildi (türkisch für „Der Imam fiel in Ohnmacht”) gehört zu den leichten und schmackhaften Gemüsegerichten in Olivenöl (türkisch: Zeytinyağlı Yemekler) und kann deshalb warm als Hauptgericht oder kalt als Meze genossen werden. Für die Zubereitung empfiehlt es sich besonders gutes, kaltgepresste Olivenöl (Natives Olivenöl Extra) zu verwenden.
    Hier geht’s zum Rezept
    imam bayildi gefuellte aubergine quadratisch
    Şiş kebap Nazik – Cevapcici auf Auberginenpüree
    Cevapcici, die würzig-leckeren Hackfleischröllchen vom Balkan, mit Ajvar oder mit Djuvecreis und Tzatziki kennt und liebt man sie. Aber wusstet ihr das Cevapcici vom türkischen Kebap Şişi (also Şiş Kebap) abstammen?
    Hier geht’s zum Rezept
    cevapcici nazik quadrat

    Empfohlene Produkte

    🧿 Über uns ~ KochDichTürkisch 🧿

    Falls ihr mehr über die türkische Küche, Meze und Warenkunde wissen möchtet, so stöbert doch mal in unseren Artikeln im Blog. 🧑🏻‍💻 — Wir führen viele besondere Lebensmittel, türkische Weine, Kochbücher, Gewürze, Geschenkkörbe und Gutscheine für Kochkurse. Diese Produkte findet ihr im Onlineshop oder vor Ort in unserem Ladenlokal in Düsseldorf. Wir freuen uns auf Euch. 👩🏻‍🍳👨🏻‍🍳

    Sucht ihr authentische Infos zur türkischen Kultur und Küche, oder türkische Rezepte zum Nachkochen, so findet ihr sie auch als Koch- und How-To-Videos auf Youtube, Facebook und Instagram.

    Wir freuen uns wie immer sehr über Verlinkungen und Hashtags (@KochDichTürkisch und #KochDichTürkisch), wenn ihr eines unserer Rezepte nachkocht. Viel Spaß dabei und guten Appetit!

    Patlıcanlı bohça köfte - Frikadellen im Auberginenpäckchen
    Patlıcanlı bohça köfte – Frikadellen im Auberginenpäckchen
    5 from 2 votes (2 ratings without comment)

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Rezept Bewertung




    Warenkorb

    WhatsApp-Kanal

    Folge uns und entdecke Rezepte, Geschichten, Aktionen und vieles mehr: ganz bequem auf dein Smartphone!

    Hol dir den Newsletter

    5%

    RABATT

    Nach oben scrollen