Türkische, vegane cig köfte ~ *Etsiz çiğ köfte*

etsiz cigkoefte vegan 4517 quadrat

*Etsiz çiğ köfte* ~ Türkische, vegane cig köfte

Çiğ köfte schmecken herrlich frisch-würzig und eignen sich hervorragend als Fingerfood für zwischendurch, bzw. auch als Hauptmahlzeit. Diese “vegane cig köfte” Variante mit Bulgur erfreut sich inzwischen großer Beliebtheit, besonders in Deutschland. Lasst uns gemeinsam welche zubereiten!

Traditionell wird çiğ köfte mit rohem Fleisch zubereitet und kommt ursprünglich aus dem Südosten der Türkei. Aber die fleischlose Variante wird immer beliebter, besonders in Deutschland. Nicht zuletzt wegen des gesundheitlichen Risikos, welches vom Verzehr rohem Fleisch ausgeht (in erster Linie für Risikogruppen wie Schwangere, ältere Menschen und Kleinkinder). In der Türkei ist der Verkauf von Speisen mit rohem Fleisch untersagt, daher haben sich mit der Zeit vegetarisch-vegane Varianten von çiğ köfte durchgesetzt.

Türkische, vegane cig köfte ~ Etsiz çiğ köfte, cigköfte
Türkische, vegane cig köfte ~ Etsiz çiğ köfte, cigköfte
Türkische, vegane cig köfte mit scharfem Granatapfeldip ~ Etsiz çiğ köfte, cigköfte
Çiğ köfte mit scharfem Granatapfeldip ~ Etsiz çiğ köfte, cigköfte

Was sind çiğ köfte?

Çiğ köfte werden mit oder ohne Hackfleisch, aber immer mit Bulgur (Hartweizen), Paprika- oder Tomatenmark, Zwiebeln, Petersilie und verschiedenen Gewürzen lange per Hand geknetet, geformt und ohne Wärmebehandlung (kochen) verzehrt. Daher der Name çiğ köfte was übersetzt “rohe Frikadellen” bedeutet. Da in der Türkei der Verkauf von Speisen mit rohem Fleisch verboten ist, haben sich mit der Zeit vegetarisch-vegane Varianten mit Bulgur durchgesetzt und erfreuen sich mittlerweile großer Beliebtheit (auch in Deutschland).

Was ist der Unterschied zwischen Köfte und Cig Köfte?

Köfte ist der Oberbegriff für türkische Frikadellen. Damit werden über 290 unterschiedliche Frikadellensorten bezeichnet die unterschiedlich geformt und angebraten werden.
Çiğ köfte ist eine besondere Sorte Frikadellen, die mit rohem Hackfleisch (also ohne Hitzezufuhr oder Kochen) zubereitet wird. Die vegane oder vegetarische Variante ohne Fleisch heißt auf Türkisch etsiz çiğ köfte, also übersetzt ›fleischlose cig köfte‹.

Reibung erzeugt Hitze

Durch das sehr lange Kneten der Bulgurmasse per Hand (oder mit der Thermomix) wird Reibungshitze freigesetzt, die dazu führt, das enthaltenes Hackfleisch bei etwas mehr als Körpertemperatur langsam gart. Aber auch die vegane (oder vegetarische) Form wird auf die selbe Art, also ohne Hitzezufuhr oder Kochen, zubereitet. Die Variante ohne Fleisch heißt auf Türkisch etsiz çiğ köfte, also übersetzt ›fleischlose cig köfte‹.

Çiğ Köfte haben eine charakteristische Form, die durch das Kneten mit den Fingern entsteht; sie werden gegessen, indem man sie mit einem Salatblatt aufnimmt oder in Weizenfladen eingerollt und sie zusammen mit etwas scharfem Granatapfel-Dip und Grünzeug einwickelt.

Zum Formen empfehlen wir auf jeden Fall Handschuhe, da sie dann viel besser und glänzender aussehen. Wir hoffen das Rezept gefällt euch auch so gut wie uns!

Die Entstehung, bzw. Legende hinter Çiğ Köfte

Laut einer Überlieferung bereitete die Mutter des Propheten Abraham (oder eine andere Frau aus der Geburtsstadt Abrahams in der südöstlichen Provinz Urfa) aus Bulgur und dem rohen Fleisch einer Gazelle das erste Mal çiğ köfte zu, da kein Brennholz zum Kochen zur Verfügung stand. König Nimrod, ein altorientalischer, im Tanach bzw. der Bibel und im Koran erwähnter Held, soll der Legende nach das gesamte Holz für einen Scheiterhaufen genutzt haben. Sie mischte das rohe Fleisch mit Bulgur, Gewürzen sowie Kräutern. Anschließend zerkleinerte sie die Mischung und knetete alles, bis es schmackhaft wurde.

Ausdruck Rezept
KDT logo arkadas

Du möchtest dieses Rezept ausdrucken?

Werde Mitglied im Arkadaş-Club 5€/Monat

Rezept: *Etsiz çiğ köfte* – Türkische, vegane cig köfte

etsiz cigkoefte vegan 4517 quadrat

Etsiz çiğ köfte – Türkische cig köfte (fleischlos, vegan, rohe)

36ff0577df14e4cf69472a9adc5e5e33?s=20&r=gOrkide Tançgil
Çiğ köfte schmecken herrlich würzig und eignen sich hervorragend als Fingerfood für zwischendurch, bzw. auch als Hauptmahlzeit. Diese vegane Variante mit Bulgur erfreut sich inzwischen großer Beliebtheit – Besonders in Deutschland! Lasst uns gemeinsam welche zubereiten!
4.50 von 2 Bewertungen
4 €
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 50 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Gericht Frühstück, Brunch, Hauptgericht, Meze, Street Food, Vegan, Vegetarisch
Land, Region, Stadt Türkei, Urfa
Portionen 8 Personen
Kalorien 300 kcal

Zutaten
  

Zum Servieren

Zubereitung
 

  • In einer Schüssel Bulgur mit kochend heißem Wasser übergießen, zudecken und 10–15 Min. quellen lassen.
  • Bis auf Petersilie alle Zutaten zum Bulgur geben und 45 Min. in einem großen, geriffeltem Blech kräftig kneten (siehe Rezeptvideo), bis eine feste, homogene und formbare Masse entsteht. Alternativ kann dieser kraftaufwendige Schritt auch von einer gute Küchenmaschine übernommen werden, siehe Rezept-Notiz.
    Zwischendurch etwas davon probieren: Ist der Bulgur noch hart, müssen die Hände mit etwas Wasser befeuchtet und weitergeknetet werden. Zum Schluß noch die Petersilie dazugeben und mischen.
  • Eine Schale mit Wasser zur Befeuchtung der Handinnenfläche bereitstellen oder ab jetzt mit Handschuhen arbeiten (siehe Rezept-Notiz). Walnussgroße Stücke aus der Masse nehmen und ovale köfte formen, die den charakteristischen Abdruck der Handinnenflächen erhalten (siehe Rezeptvideo).
  • Auf Wunsch mit Salatblättern, frischer Minze und Petersilie, Rucola, nar ekşisi oder Zitronenschnitzen und lavaş (Weizenfladen) servieren. Jeder kann selber ein paar çig köfte mit den gewünschten Beilagen einrollen, nach Belieben mit Granatapfelsirup, Zitronensaft oder scharfem Granatapfeldip (siehe Rezept-Notiz) beträufeln und genießen.

Tipps & Hinweise

Gut zu wissen
Im Kühlschrank und luftdicht abgepackt halten sich etsiz çiğ köfte etwa 4-5 Tage. Wir geben die Masse in den Kühlschrank und formen sie erst kurz vor dem Servieren, damit sie nicht austrocknen.
Zum Formen empfehlen wir auf jeden Fall Handschuhe, da sie dann besser und glänzender aussehen. 
So schmeckt es auch
Unser Rezept ist würzig und leicht pikant. Wer es richtig scharf haben möchte, erhöht einfach die Menge an isot oder gibt scharfe Chiliflocken beim Servieren dazu.
Das Rezept für einen scharfen Granatapfel-Dip oder Granatapfelsauce zum Servieren findet ihr auch im Blog.
Für die Variante mit Fleisch (çiğ köfte) gibt man 150 g frisches Rindertartar zum gequollenen Bulgur hinzu und knetet alle Zutaten wie oben beschrieben.

Nährwerte

Portion: 8gKalorien: 300kcalKohlenhydrate: 57gProtein: 10gFett: 5gGesättigte Fettsäuren: 2gMehrfach ungesättigtes Fett: 1gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 2gNatrium: 411mgKalium: 399mgBallaststoffe: 10gZucker: 4gVitamin A: 3879IUVitamin C: 16mgKalzium: 115mgEisen: 4mg
Schon gekocht? Dann zeig es uns!Instagram @kochdichtuerkisch & hashtag #kochdichtürkisch
Gefällt Euch das Rezept?Pinterest @kochdichtuerk oder hashtag #KochDichTürkisch!

Produkte aus unserem türkischen Onlineshop:

Weitere Rezepte, die dich interessieren könnten:

Çoban Salatası – Hirtensalat
Der Hirtensalat ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Evergreen in der mediterranen Küche. Einfach in der Zubereitung, saftig-frisch im Geschmack, gehört er auch zu den beliebtesten Salaten auf türkischen Esstischen. Am Frühstückstisch wird er genauso gern gegessen, wie zum Abendessen.
Hier geht’s zum Rezept
coban salatasi hirtensalat 02
Ayran – Das türkische Joghurtgetränk
Der Ayran ist das eigentliche Nationalgetränk der Türken. Zumeist besteht er einfach aus Joghurt, Wasser und Salz. An warmen Sommertagen passt es perfekt als Durstlöscher zu deftigen Speisen wie Kebap, gefüllten Pideschiffchen oder zum Sandwiches. Ayran geht einfach immer, ist einfach herzustellen und super gesund.
Hier geht’s zum Rezept
Ayran 31 blog
Sarı mercimekli köfte ve çılbır – Linsenküchlein mit pochiertem Ei
Linsenküchlein (auf türkisch sarı mercimekli köfte) – Diese außergewöhnlich leckere Variante von Bratlingen aus Gelben Linsen mit Eiern muss man einfach mal probiert haben! Dazu kann man einen Mungobohnen-Salat mit Frühlingszwiebeln reichen.
Hier geht’s zum Rezept
Sari mercimekli koefte cilbir LinsenkuechleinEi

🧿 Über uns ~ KochDichTürkisch 🧿

Falls ihr mehr über die türkische Küche, Meze und Warenkunde wissen möchtet, so stöbert doch mal in unseren Artikeln im Blog. 🧑🏻‍💻 — Wir führen viele besondere Lebensmittel, türkische Weine, Kochbücher, Gewürze, Geschenkkörbe und Gutscheine für Kochkurse. Diese Produkte findet ihr im Onlineshop oder vor Ort in unserem Ladenlokal in Düsseldorf. Wir freuen uns auf Euch. 👩🏻‍🍳👨🏻‍🍳

Sucht ihr authentische Infos zur türkischen Kultur und Küche, oder türkische Rezepte zum Nachkochen, so findet ihr sie auch als Koch- und How-To-Videos auf Youtube, Facebook und Instagram.

Wir freuen uns wie immer sehr über Verlinkungen und Hashtags (@KochDichTürkisch und #KochDichTürkisch), wenn ihr eines unserer Rezepte nachkocht. Viel Spaß dabei und guten Appetit!

2 Kommentare zu „Türkische, vegane cig köfte ~ *Etsiz çiğ köfte*“

  1. Das ist das beste vegane Cig Köfte Rezept. Ich tue noch kleingeschnittene Lauchzwiebeln rein. Man kann auch easy die Mengen verändern.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




Warenkorb

WhatsApp-Kanal

Folge uns und entdecke Rezepte, Geschichten, Aktionen und vieles mehr: ganz bequem auf dein Smartphone!